Branchentreff Life Sciences in Sachsen

4. Life-Sciences-Forum Sachsen 2020  und 20 Jahre Biotechnologie-Offensive Sachsen

Werfen Sie am 9. September 2020 (ab 9 Uhr) in Dresden einen Blick in die Vergangenheit und in die Zukunft des Biotechnologie-Standortes Sachsen.

Quelle: pixabay

Quelle: pixabay

Save the Date

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) lädt im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zum 4. Life-Sciences-Forum Sachsen ein.

In diesem Jahr steht das Forum ganz im Zeichen des 20-jährigen Bestehens der Biotechnologie-Offensive Sachsen. Werfen Sie am 9. September 2020 im CRTD - Center for Regenerative Therapies Dresden (Fetscherstraße 105, 01307 Dresden) gemeinsam mit Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer einen Blick in Vergangenheit und Zukunft des Biotechnologie-Standortes Sachsen.

Pandemiebedingt ist die Anzahl der Teilnehmer, die direkt in Dresden am Forum teilnehmen können, begrenzt. Die Vergabe der Plätze erfolgt anhand des Eingangsdatums der Anmeldung. Sie können an der Veranstaltung auch "virtuell" teilnehmen, sie wird live gestreamt. Bitte vermerken Sie bei Ihrer Online-Anmeldung, ob Sie bevorzugt in Präsenz teilnehmen wollen oder virtuell. Den Link zum Live-Stream erhalten die Teilnehmer nach erfolgter Anmeldung. 

Das Forum wird in Kooperation mit dem Biotechnologischen Zentrum der TU Dresden (BIOTEC) und dem Biotechnologisch-Biomedizinischen Zentrum der Universität Leipzig (BBZ) organisiert. 

   

zur Online-Anmeldung

Programm (Stand: 05. August 2020)

9:30 - 9:45 Uhr:  Eröffnung durch den Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen, Michael Kretschmer

9:45 - 10:30 Uhr: 20 Jahre Biotechnologie-Offensive  – Entwicklungen in Sachsen

  • Dr. Ivan C. Baines, Direktor, Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG) Dresden
  • Lipotype - Vom 5-Mann-Projekt zum weltweit führenden Anbieter für Lipidanalytik; Dr. Oliver Uecke, COO, Lipotype GmbH, Dresden
  • Prof. Dr. Annette Beck-Sickinger, Forschungsleiterin, Universität Leipzig / Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum (BBZ) 
  • Dr. Marc Struhalla, Geschäftsführer, c-Lecta GmbH, Leipzig 
  • Prof. Dr. Michael Schroeder, Direktor, Biotechnologisches Zentrum (BIOTEC) der TU Dresden

10:30 - 11:00 Uhr: Kaffeepause

11:00 - 12:15 Uhr: Gesundheitstechnologien der Zukunft – Impulse aus Sachsen 

  • Prof. Dr. Ulrike Köhl, Leiterin, Fraunhofer-Institut für Zellbiologie und Immunologie (IZI), Leipzig 
  • Dr. Andreas Eberle, Vice President, CO.DON AG (mit Produktionsstandort in Leipzig)
  • Dr. Dejan Hušman, CEO, DenovoMATRIX GmbH, Dresden
  • Dr. Kerstin Stangier, Senior Director, GENEWIZ Germany GmbH, Leipzig  
  • Dewpoint Therapeutics – the biomolecular condensates company; Dr. Marc W. Hentz, Managing Director, Dewpoint Therapeutics GmbH, Dresden
  • Isabel Antholz, Geschäftsführerin, Mannin GmbH, Leipzig
  • Das Else Kröner-Fresenius-Zentrum (EKFZ) für Digitale Gesundheit als Nukleus für die Vernetzung von Medizin und Hochtechnologie am Standort Dresden; Prof. Dr. Hampe, Leiter, EKFZ für Digitale Gesundheit der TU Dresden

12:15 - 14:00 Uhr: Get-together mit Mittagsimbiss

       

Download Programm Life-Sciences-Forum Sachsen
Programm Life-Sciences-Forum Sachsen

Quelle: Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH

Veranstaltungsort

Das Life-Sciences-Forum Sachsen 2020 findet statt im:

Center for Regenerative Therapies Dresden (CRTD)

Fetscherstraße 105

01307 Dresden

   

Anfahrtsbeschreibung online

Social Media