Messeerkundungsreise zur internationalen Fachmesse „Maison & Objet“, Paris

Wirtschaftsförderung Sachsen

Die Reise zur derzeit größten Messe rund um die neuesten Trends in den Bereichen Wohnkultur, Interior Design, Architektur und Lifestyle dient der Markterkundung. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Quelle: pixabay

Quelle: pixabay

Ort
Paris, Frankreich
Veranstaltungsdatum
04. - 06. September 2024
Anmeldeschluss
16.04.2024
Branchen
Kunsthandwerk, Design, Innenausstattung
Land/Region
Frankreich
Themen
Unternehmer- und Delegationsreisen
Veranstalter
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS), IHK und HWK Dresden
Kosten für die Teilnahme
Die Reisekosten und Mahlzeiten (soweit nicht anders im Programm vermerkt) sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

Informationen und Zielsetzung

Deutschlands Nachbarland Frankreich ist bekannt für seine Lebenskunst und seine Kultur. Diese spiegeln sich nicht nur in der Gastronomie wider, sondern auch bei allem rund um Design und Ausgestaltung – die Ausgestaltung der eigenen vier Wände inbegriffen. Der Bereich „Wohnkultur“ ist daher in unserem Nachbarland ein bedeutender Markt.

Die Branche trifft sich zweimal jährlich in Paris zur „Maison & Objet“, der derzeit größten Messe der Branche, um die neuesten Trends in den Bereichen Wohnkultur, Interior Design, Architektur und Lifestyle vorzustellen. Nationale und internationale Akteure präsentieren dabei ein breites Produktspektrum, von Dekorationselementen, Designer-Möblen, Geschenkartikeln, Schmuck, Kunsthandwerk bis hin zu Ausstattungen für Hotels und Restaurants.

Gemeinsam mit der Handwerkskammer Dresden und der Industrie- und Handelskammer Dresden bietet Ihnen die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH die Gelegenheit, den Markt für „Wohnkultur“ in Frankreich kennenzulernen und organisiert eine Sondierungsreise zur Messe „Maison & Objet“ in Paris.

Agenda

Entwurf (Stand Februar 2024):

  • 04. September 2024: Individuelle Anreise / Auftaktveranstaltung zum Kennenlernen
  • 05. September 2024: Besuch der Fachmesse „Maison & Objet“ (05.-09.9.2024) mit sprachlicher Begleitung / Landeskundliches Briefing im Rahmen eines Abendessens
  • 06. September 2024: Besichtigung (z. B. Atelier oder Showroom) / mittags: gemeinsame Auswertung / Ende des offiziellen Programms
  • Individuelle Rückreise

Kontakt

Voß, Andrea

Voß, Andrea

Andrea Voß

Außenwirtschaft & Messen

+49-351-2138 135

+49-351-2138 135

Termin merken

Die Reise zur derzeit größten Messe rund um die neuesten Trends in den Bereichen Wohnkultur, Interior Design, Architektur und Lifestyle dient der Markterkundung. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Termin speichern

Kontakt

Katja Schleicher