Jahresprojekt Tschechien 2023: Kultur- und Kreativwirtschaft

Wirtschaftsförderung Sachsen

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) unterstützt gemeinsam mit dem Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e. V. die Kontaktanbahnung zwischen sächsischen und tschechischen Kultur- und Kreativschaffenden. In 2023 sind verschiedene Veranstaltungen in Sachsen und Tschechien geplant. Bei Interesse an Teilnahme wenden Sie sich gern bereits an die WFS.

Flagge Tschechien (Quelle: pixabay)

Flagge Tschechien (Quelle: pixabay)

Ort
Sachsen und Tschechien
Veranstaltungsdauer
ganzjährig 2023
Anmeldeschluss
31.12.2023
Branchen
Kultur- und Kreativwirtschaft, Design, Designagenturen, Kultur, Kunst, Medien, Produktdesign, Grafikdesign, Schmuckdesign, Industriedesign, Illustration und Kunsthandwerk, Handwerk, Chemnitz 2025, Makers, branchenoffen
Land/Region
Tschechien
Themen
Absatzförderung: Jahresprojekte der WFS
Veranstalter
Wirtschaftsförderung Sachsen in Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e. V.
Kosten für die Teilnahme
Das Jahresprojekt besteht aus verschiedenen Veranstaltungen. Ggf. fallen für einzelne Veranstaltungen Teilnahmebeträge an.

Informationen und Zielsetzung

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) unterstützt gemeinsam mit dem Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e. V. die Kontaktanbahnung zwischen sächsischen und tschechischen Kultur- und Kreativschaffenden. In 2023 sind verschiedene Veranstaltungen in Sachsen und Tschechien geplant, in deren Rahmen sächsische Interessierte auf tschechische Partner treffen werden. 

Unter anderem ist geplant, tschechische Kreative zum Makers United Festival (im Rahmen des Programms Chemnitz 2025 Makers, Business & Arts) im Juni / Juli 2023 nach Chemnitz einzuladen (gemeinsam mit weiteren sächsischen Partnern), die Vernetzung von Kunst und Design mit Forschungs- und Entwicklungsprozessen vor Ort in Prag zu fördern und daneben die Kooperationen im Bereich Musikexport zu vertiefen. Weitere Gelegenheiten zur Vernetzung werden laufend geprüft. 

Melden Sie sich gern über den Interesse-Button bei der WFS, damit Sie über die Möglichkeiten auf dem Laufenden gehalten werden können. 

Darüber hinaus ist im Rahmen des Jahresprojekts auch eine Kreativtour nach Prag anlässlich des Designfestivals "Designblok" geplant. 

   

Kontakt

Baldauf, Claudia

Baldauf, Claudia

Claudia Baldauf

Außenwirtschaft & Messen

+49-351-2138 173

+49-351-2138 173

Jetzt anmelden

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) unterstützt gemeinsam mit dem Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e. V. die Kontaktanbahnung zwischen sächsischen und tschechischen Kultur- und Kreativschaffenden. In 2023 sind verschiedene Veranstaltungen in Sachsen und Tschechien geplant. Bei Interesse an Teilnahme wenden Sie sich gern bereits an die WFS.

Kontakt

Claudia Baldauf