Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Dec 2020

PLMA 2020 - Gemeinschaftsbeteiligung der sächsischen Ernährungswirtschaft

Zeitraum/Datum

Messe für 2020 abgesagt (Termin 2021: 18. / 19. Mai)

Kosten

Die Kosten der Teilnahme erfragen Sie bitte bei dem zuständigen Projektleiter.

Art der Veranstaltung

Messe

Veranstaltungsort

Amsterdam, Niederlande

Branchen

Ernährungswirtschaft

Land/Region

Europa, Niederlande

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Die Private Label Manufacturers Association (PLMA) mit Sitz in den USA und dem PLMA International Council Satellite Office mit Sitz in den Niederlanden / Amsterdam ist eine nicht auf Gewinn ausgerichtete Organisation zur Vermarktung und Förderung von Handelsmarken. 

Neben Konferenzen, Ausbildungsprogrammen, Markt- und Forschungsanalysen veranstaltet die PLMA jährlich in Amsterdam, Chicago und Shanghai „Tradeshows“, also Fachmessen zur „Welt der Handelsmarken“. Die PLMA unterstützt Hersteller sowie Groß- und Einzelhändler bei der Einrichtung ihrer eigenen Handelsmarkenprogramme und der Knüpfung neuer Kontakte. 

Melden Sie sich gern für die PLMA 2021 (18. / 19. Mai) an. 

Weiterführende Links
Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft

Ansprechpartner

Jens Diener
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 142
Fax: +49 (351) 2138 119

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media