Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Mar 2022

AGRITECHNICA 2022 - Online-Innovationsforum Landtechnik SACHSEN!

Zeitraum/Datum

1. März 2022, 14.00 - 16.30 Uhr

Kosten

kostenfrei

Art der Veranstaltung

Messe

Veranstaltungsort

Digital auf der Business-Plattform "DLG Connect"

Branchen

Landtechnik, Landwirtschaft

Land/Region

International

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Die AGRITECHNICA in Hannover gilt als die weltgrößte agrartechnische Fachmesse und wird von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft ausgerichtet. Die Messe ist die Neuheitenbörse für die gesamte Agrarbranche. Mit ihrem Angebot an Landtechnik und neuen Entwicklungen stellt sie ein umfangreiches Informationsforum für Problemlösungen der Landwirtschaft und Agrartechnik dar. 

Der Veranstalter DLG hat gemeinsam mit dem VDMA Landtechnik sowie dem Ausstellerbeirat der Messe entschieden, dass die Agritechnica 2022 nicht als Präsenzmesse in Hannover stattfinden kann.

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) organisiert im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) eine virtuelle Beteiligung in Form eines Online-Innovationsforums am 1. März 2022. Präsentiert werden die neuesten Entwicklungen im Bereich Landtechnik aus Sachsen.

Weiterführende Links
Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA)

Ansprechpartner

Sylvia Sadlo
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 143
Fax: +49 (351) 2138 399

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media