Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Dez 2019

simul+Werkstatt Landtechnik: "Fernerkundung in der Landwirtschaft"

Zeitraum/Datum

03. Dezember 2019 von 9 bis 16 Uhr

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Art der Veranstaltung

Symposium, Workshop, Konferenz

Veranstaltungsort

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Fischerei Gutsstraße 1 02699 Königswartha

Branchen

Land- und Agrartechnik, Umwelttechnik, Maschinen- und Anlagenbau/Technische Ausrüstungen

Land/Region

Sachsen

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Die simul+Veranstaltungen greifen gezielt Themen aus dem weit gefassten Bereich der Umwelt, Land- und Forstwirtschaft auf. Unter dem Dach von simul+ werden Menschen zusammengebracht, innovative Projekte vorgestellt, Erfahrungen ausgetauscht, Kontakte geknüpft und neue Ideen entwickelt.

Mit der simul+Werkstatt Landtechnik ”Fernerkundung in der Landwirtschaft” stellen das Sächsische Staatsminsterium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) und die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) zusammen mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Dienstleistern neueste Entwicklungen, Anwendungen, Ergebnisse und Perspektiven vor, mit denen die Fernerkundung die Agrarbetriebe bei der kontinuierlichen Verbesserung der landwirtschaftlichen Prozesse unterstützen kann.

Die Veranstaltung bietet Ihnen Informationen zu den verfügbaren Technologien, Systemen und Anwendungesszenarien der Fernerkundung. Vorgestellt werden Maßnahmen der Erkundung vom Weltall bis zum Drohnenflug, Möglichkeiten der Sensorik und die zugehörigen Verfahren zur Auswertung der gewonnen Daten bis zur Ableitung von Empfehlungen für die tägliche landwirtschaftliche Praxis.

Mit der simul+Werkstatt möchten die Veranstalter SMUL und WFS den Austausch entlang der gesamten Wertschöpfungskette intensivieren. Modernste Prozess- und Digitalisierungstechnolgien bilden dabei eine wichtige Grundlage, um neue Projektideen zu erarbeiten und umzusetzen.

Wir laden Sie daher herzlich ein, Ihre Handlungsbedarfe, Ideen, Vorschläge und Anforderungen vorzustellen und einzubringen. Werben Sie Partner für Ihre Projektideen oder stellen Sie sich als Partner zur Verfügung.

Zugehörige Downloads Weiterführende Links
Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) im Rahmen der Zukunftsinitiative simul+

Ansprechpartner

Dr. Uwe Lienig
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 136
Fax: +49 (351) 2138 109

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media