Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Oct 2020

UN-Kaufrecht - unentbehrlich im grenzüberschreitenden Warenverkehr

Zeitraum/Datum

14. Oktober 2020, 10:00 - 14:00 Uhr

Kosten

140,00 Euro brutto

Art der Veranstaltung

Informationsveranstaltung

Veranstaltungsort

IHK-Bildungszentrum Dresden, Mügelner Str. 40, 01237 Dresden

Branchen

branchenoffen

Land/Region

weltweit

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Deutschland ist Exportweltmeister - aber in der internationalen Vertragsgestaltung oft Kreisklasse. Viele Unternehmen wissen oft nicht, was sie tun, wenn sie das UN-Kaufrecht ausschließen. Ein solcher Ausschluss kann sehr teuer werden und lange, nervenaufreibende Klageverfahren nach sich ziehen. Die Nutzung des UN-Kaufrechts kann hingegen große Vorteile mit sich bringen. Das UN-Kaufrecht ist nicht nur in mehr als 90 Staaten verankert, sondern ist auch nahezu grenzenlos dispositiv bei der Vertragsgestaltung.

Der Workshop zum UN-Kaufrecht soll Geschäftsführern, Unternehmensjuristen und auch Verantwortlichen aus den Bereichen Verkauf und Einkauf die Vorteile des UN-Kaufrechts nahebringen und praxisrelevante Fallgestaltungen sowie Lösungsvorschläge aufzeigen.

Weiterführende Links
Veranstalter

IHK Dresden

Ansprechpartner

Eric Dreuse
IHK Dresden
Langer Weg 4
01239 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2802 187
Fax: +49 (351) 2802 7187

Susanne Leszkiewicz
IHK Dresden
Langer Weg 4
01239 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2802 175
Fax: +49 (351) 2802 7175

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media