Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Nov 2021

Markterschließungsprojekt 2021: Umweltverträglicher Bergbau und Bergbaunachsorge Peru

Zeitraum/Datum

22. - 25. November 2021

Kosten

Beteiligungsbeitrag 130 EUR zzgl. gesetzl. USt. pro Unternehmen

Art der Veranstaltung

Symposium, Workshop, Konferenz

Veranstaltungsort

online

Branchen

Bergbau, Umwelttechnik

Land/Region

Peru

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Mit dem Ziel, bestehende Kontakte zu vertiefen, Kooperationen zu etablieren sowie bei der Suche nach Geschäftspartnern behilflich zu sein, plant die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) und in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Bergbau & Rohstoffe der Deutsch-Peruanischen AHK ein Markterschließungsprojekt  „Umweltverträglicher Bergbau und  Bergbaunachsorge Peru“.

Geplant sind Online-Workshops am 22. und 25. November sowie auf Grundlage der Teilnehmerprofile vereinbarte individuelle Online-Termine mit potenziellen Geschäftspartnern aus Peru. Anbieter umweltverträglicher Bergbautechnologien sowie Umwelt- und Energietechnologien für den Bergbausektor sind zur Teilnahme eingeladen. 

Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2021. 

   

Zugehörige Downloads Weiterführende Links
Quelle: pixabay

Quelle: pixabay

Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) und in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Bergbau & Rohstoffe der Deutsch-Peruanischen AHK

Ansprechpartner

Mario Kristen
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 131
Fax: +49 (351) 2138 109

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media