News -
Bleiben Sie immer informiert

Newsübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Größenwachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

06.03. 2019

Sächsische Außenwirtschaftswoche informiert zu Fragen des Auslandsgeschäfts

Um die sächsischen Unternehmen zu Export und Internationalisierung zu ermutigen, startet am 8. April zum nunmehr siebenten Mal die Sächsische Außenwirtschaftswoche. Unter dem Motto „Sachsen! Weltweit dabei.“ können Unternehmen fünf Tage lang bei Veranstaltungen in Chemnitz, Dresden und Leipzig Informationen zu strategischen und praktischen Fragen des Auslandsgeschäfts sammeln und Erfahrungen austauschen.

Das Veranstaltungsangebot der Außenwirtschaftswoche richtet sich sowohl an bereits im Export tätige Unternehmen als auch an Einsteiger. Zur Auftaktveranstaltung „Made in Germany – Erfolgslabel mit Zukunft?“ lädt Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig am 8. April nach Leipzig in die Kongresshalle am Zoo. Die weiteren Fachtagungen und Workshops rücken die Themen Onlinehandel und Online-Marketing, Marktchancen in Mittel und Osteuropa ebenso in den Fokus wie Entwicklungszusammenarbeit, Russland-Geschäft, EU-Entsenderecht, EU-Subunternehmer sowie Umsatzsteuer und Zoll .

Bei allen Veranstaltungen ist die Teilnahme kostenfrei. Die Außenwirtschaftswoche wird von der Außenwirtschaftsinitiative Sachsen (AWIS) veranstaltet, welche die außenwirtschaftlichen Aktivitäten der sächsischen Staatsregierung, der Industrie- und Handelskammern, der Handwerkskammern, der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH sowie von Wirtschaftsverbänden bündelt. Die außenwirtschaftliche Planung der AWIS-Partner umfasst für das Jahr 2019 über 150 Aktivitäten für mehr als 40 Länder.

Noch bis Ende März führen die Kammern die zweijährliche Außenwirtschaftsumfrage durch, um die außenwirtschaftlichen Angebote kontinuierlich auf den Bedarf der sächsischen Unternehmen abzustimmen.

Weiterführende Links

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media