News -
Bleiben Sie immer informiert

Newsübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Größenwachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

05.11. 2018

Unternehmerreise Äthiopien - Jetzt anmelden

Der EZ-Scout an der IHK Chemnitz berät und unterstützt Unternehmen, Potenziale in Entwicklungs- und Schwellenländern zu erkennen, zu nutzen und Entwicklungspartnerschaften zu initiieren. Für Januar 20109 bietet die IHK Chemnitz eine Unternehmerreise nach Äthiopien an. Für die branchenoffene Reise wird kein Teilnehmerbeitrag erhoben, die Reisekosten sind von den Unternehmern selbst zu tragen. Die Anmeldung ist noch bis einschließlich 30. November 2018 möglich.

Äthiopien hat durch seine anhaltend hohen Wachstumsraten der letzten zehn Jahre, seine industriepolitischen Ansätze inklusive Sonderwirtschaftszonen in Form von Industrieparks, Schwerpunktsektoren und Anreizsetzung für Exportorientierung die Aufmerksamkeit von Unternehmen und Multiplikatoren auf sich gezogen, die Märkte in Afrika suchen. Obwohl die hohen Wachstumsraten vor allem investitionsinduziert sind, entwickelt Äthiopien die Industrie insbesondere in den Sektoren Textil und Bekleidung, Leder und Schuhe, Pharmazie und Nahrungsmittelverarbeitung weiter. Ziel ist es, bis 2025 Leichtmanufaktur-Hub von Sub-Sahara-Afrika zu sein. Daneben können auch Energie bzw. Erneuerbare Energien und Wasser / Abwasser interessante Themen für die deutsche Wirtschaft sein. Generell ist die deutsche Qualitäts- und Innovationskraft – z. B. bei Verpackungsmaschinen – sehr willkommen. 

Die Unternehmerreise bietet die Chance, generelle Potenziale des äthiopischen Marktes, aber auch spezifische Kooperationsmöglichkeiten für Unternehmen in Äthiopien auszuloten. In enger Kooperation mit dem Global Business Network (GBN) Programm machen wir Ihnen die Sektor-Expertise und Regionalerfahrung der GIZ sowie deren Netzwerke vor Ort zugänglich.

   

Weiterführende Links

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media