Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Aug 2019

FORMEX - Gemeinschaftsstand Sachsen

Zeitraum/Datum

20. - 23. August 2019

Kosten

Die Kosten erfragen Sie bitte beim zuständigen Projektleiter.

Art der Veranstaltung

Messe

Veranstaltungsort

Stockholm / Schweden

Branchen

Glas, Porzellan, Kunsthandwerk, Geschenkartikel

Land/Region

Europa

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) organisiert die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH mit Unterstützung der sächsischen Handwerkskammern erstmalig einen Gemeinschaftsstand zur Messe FORMEX vom 20. – 23. August 2019 in Stockholm. 

Interessierten sächsischen Unternehmen bietet sich noch eine Gelegenheit für die Teilnahme am Gemeinschaftsstand.  Senden Sie beigefügte Anmeldeunterlagen schnellstmöglich vollständig ausgefüllt an die  von der WFS mit der Durchführung beauftragte FAIRNET GmbH. 

Die Formex ist eine Fachmesse für Interieur und Design. Sie findet seit 1960 halbjährlich in Stockholm statt und ist die größte Einrichtungsmesse für nordisches Design. Zur letzten Veranstaltung nutzten über 800 Aussteller die FORMEX als Präsentationsplattform. Über 20.000 Besucher konnten sich über Neuheiten und Trends informieren. Angebotsschwerpunkte sind: Badprodukte, Bekleidung, Bilder, Bücher, Dekoartikel, Garne, Geschenkartikel, Glas, Heimtextilien, Keramik, Kinderbekleidung, Kleinmöbel, Kunsthandwerk, Lampen, Leuchten, Nähzubehör, Porzellan, Poster, Uhren, Schmuck, Schreibwaren, Souvenirs, Spielwaren, Stofftiere, Taschen, Teppiche, Textilien, Tischgeschirr, Tischwäsche, Weihnachtsartikel und Wellnessprodukte. 

Serviceangebot der Wirtschaftsförderung Sachsen für sächsische Aussteller: 

  • Organisation und Durchführung der Messebeteiligung
  • konzeptionelle Planung und einheitliche Rahmengestaltung eines repräsentativen Messestandes im Messe-Corporate- Design des Wirtschaftsstandortes Sachsen
  • allgemeine Werbemaßnahmen
  • Erstellung eines sächsischen Ausstellerverzeichnisses mit Firmenkurzprofil 
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Nutzung der Lounge für Gespräche auf dem Stand 

__________________

Entsprechend den Richtlinien „Außenwirtschaftsförderung für Unternehmen mit Sitz im Freistaat Sachsen“ können sächsische KMU - vor Maßnahmebeginn (d. h. noch vor der verbindlichen Anmeldung) – Messeförderung bei der SAB-Sächsischen Aufbaubank beantragen

Zugehörige Downloads Weiterführende Links

Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Ansprechpartner

Sylvia Sadlo
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 143
Fax: +49 (351) 2138 399

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media