Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Apr 2018

Kooperationsgespräche zwischen sächsischen und kasachischen Unternehmern

Zeitraum/Datum

18. April 2018

Kosten

entgeltfrei

Art der Veranstaltung

Kooperationsbörse

Veranstaltungsort

Industrie- und Handelskammer zu Leipzig

Branchen

branchenoffen

Land/Region

Kasachstan

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Unternehmer aus Kasachstan halten sich in Deutschland im Rahmen des Managerfortbildungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) auf. Die Liste mit den Firmenprofilen der Unternehmer aus Kasachstan ist online einsehbar.

Nach erfolgter Onlineanmeldung setzt sich die IHK zu Leipzig mit der angemeldeten Person in Verbindung, um Gesprächswünsche und Dolmetscherbedarf zu klären. Bevorzugte Verhandlungssprachen sind Deutsch, Russisch und Englisch.

Ablauf:

  • 10:00: Präsentation „Leipzig und die Leipziger Region als Wirtschaftsstandort“ auf Russisch (IHK zu Leipzig)
  • 10:30: Vorstellung / Präsentationen sächsischer Unternehmer
  • 11:30: Kooperationsgespräche zwischen den sächsischen und kasachischen Unternehmern
  • 13:30: Ende der Veranstaltung

Um Anmeldung bis spätestens 16. April 2018 wird gebeten.

Weiterführende Links
Veranstalter

Industrie- und Handelskammer zu Leipzig

Ansprechpartner

Natalia Kutz
Industrie- und Handelskammer zu Leipzig (IHK)
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (341) 1267 1245

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media