Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Mai 2018

Life Science Innovation Day in Bratislava

Zeitraum/Datum

29. Mai 2018

Kosten

Die Kosten der Teilnahme sind den Anmeldeunterlagen zu entnehmen.

Art der Veranstaltung

Symposium, Workshop, Konferenz

Veranstaltungsort

Science Park UK, Bratislava, Slowakei

Branchen

Life Sciences, Biowissenschaften, Biotechnologie, Biomedizin, Medizintechnik, Frühdiagnostik, personalisierte Diagnostik

Land/Region

Slowakei

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Um sächsische Unternehmen bei der Kontaktaufnahme zu starken slowakischen und international tätigen Global Playern und Hidden Champions der Branche zu unterstützen, organisiert die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) in Zusammenarbeit mit der AHK Slowakei einen gemeinsamen Besuch des Life Science Innovation Day in Bratislava.

Biomedizin und Biowissenschaften im Fokus: Life Science Innovation Day mit Matchmaking in Bratislava: Um Forschung und Entwicklung in der Biomedizin und den Biowissenschaften dreht sich der Innovationstag in Bratislava. Unter dem Dach des slowakischen Gesundheitsministeriums bringt die Veranstaltung Marktführer, Unternehmen, Institutionen und Regierungsstellen in der Slowakei zusammen, um eine Plattform für Diskussion und Kooperation in der angewandten Forschung zu schaffen. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Früh- und personalisierten Diagnostik, innovativen Medikamenten und Arzneimittelformulierungen sowie neuen therapeutischen Methoden.

Die Slowakei plant in den kommenden Jahren verstärkte Investitionen, insbesondere in die Forschung und Entwicklung in der Biomedizin und Biotechnologie. Hieraus ergeben sich vielfältige Möglichkeiten auch für sächsische Unternehmen. Bedeutende aktuelle international erfolgreiche und zukünftige Projekte, an denen in der Slowakei gearbeitet wird, werden beim Life Science Innovation Day vorgestellt. Die Teilnahme zugesagt haben u. a. bereits Siemens Healthineers, BAYER, Böhringer Ingelheim und Multiplex DX.

Neben dem gemeinsamen Besuch des Plenarteils und der darauffolgenden Workshops wird für sächsische Unternehmen bei ausreichendem Interesse ein gemeinsamer Stand organisiert, an dem sie ihre Lösungen vorstellen und den ganzen Tag über mit potenziellen internationalen Partnern in Kontakt treten können. 

Zugehörige Downloads Weiterführende Links
Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS), Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer (AHK)

Ansprechpartner

Claudia Baldauf
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 173
Fax: +49 (351) 2138 119

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media