Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Sep 2018

2. Projektwerkstatt "Betrieb digitalisiert - interne Abläufe und Logistik"

Zeitraum/Datum

12. September 2018, 15.00 - 19.00 Uhr

Kosten

kostenfrei

Art der Veranstaltung

Symposium, Workshop, Konferenz

Veranstaltungsort

Experimentier- und Digitalfabrik der TU Chemnitz, Erfenschlager Straße 73, 09125 Chemnitz - Navigationsadresse: Einfahrt gegenüber Reichenhainer Straße 219

Branchen

Mikroelektronik

Land/Region

Sachsen

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Die 2. Projektwerkstatt "Betrieb digitalisiert!" im Rahmen des Fachworkshops des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Chemnitzbehandelt die Verbesserung der Effizienz interner Prozesse, Abläufe und Logistik in Unternehmen.

Effizienzsteigerungen, Kostenersparnisse, Kundenanforderungen und ein Anreiz für neue Fach- und Führungskräfte sind heutige Herausforderungen der Unternehmen: Wie kann man als produzierendes Unternehmen des Mittelstandes die Informationstechnologien gewinnbringend einsetzen und welcher Schritte bedarf es hierfür? Interne Prozesse und Abläufe sind oft über die Zeit gewachsen. Sie stammen von Menschen, welche sie etabliert haben und den Dingen und Notwendigkeiten, welche getan werden müssen.

Für eine günstige Unternehmensentwicklung sollten diese von Zeit zu Zeit angepasst und neu geordnet werden, um als Firma effizient, flexibel und kostengünstig zu arbeiten. Computer und Digitalisierung erhielten mit diesen Prozessen über die letzten Jahrzehnte Einzug in die Unternehmens- und Produktionsabläufe und  erreichen jetzt oft Grenzen. Die Komplexität im Zusammenspiel der verschiedenen Bereiche und Abteilungen von Unternehmen ist stark gewachsen. Informationen oder Daten müssen ausgetauscht, bewertet und in Handlungen umgesetzt werden. Dies wird häufig durch veraltete Systeme und Software, nicht mehr vorhandene Aktualisierungen und verschiedene Informationsstrukturen innerhalb einer Firma beeinträchtigt. Dies lähmt Abläufe und macht Unternehmen anfällig für Fehler oder Schadsoftware von außen.

Die Projektwerkstatt soll konkrete Probleme oder Herausforderungen von Unternehmen des Mittelstands aufnehmen und im Austausch mit verschiedenen Experten von Software-Unternehmen und Förderberatern Lösungswege aufzeigen.

Ziele des Workshops sind der Informationsaustausch über Bedarf und Möglichkeiten in diesem Umfeld sowie das Anstoßen von Entwicklungsprojekten mit, oder Umsetzungsprojekten in Unternehmen.

Das Programm zur Projektwerkstatt stellen wir Ihnen in Kürze zur Verfügung.

Weiterführende Links

Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH in Zusammenarbeit mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Chemnitz, VEMAS innovativ und der Industrie- und Handelskammer Chemnitz

Ansprechpartner

Armin Reith
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 134
Fax: +49 (351) 2138 109

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media