Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Nov 2019

MEDICA 2019 - Rahmenprogramm für sächsische Unternehmen

Zeitraum/Datum

18. - 21. November 2019

Kosten

bei der WFS zu erfragen

Art der Veranstaltung

Kooperationsbörse

Veranstaltungsort

Messe Düsseldorf

Branchen

Medizintechnik

Land/Region

Südkorea

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) wird im Rahmen der sächsischen Gemeinschaftspräsentation auf der Medizintechnik-Leitmesse MEDICA 2019 (organisiert von der IHK zu Leipzig) ein Rahmenprogramm  mit dem Regionalschwerpunkt Südkorea organisieren. Ziel dabei ist es, die seit 2016 etablierten Kontakte mit dem Wonju Medical Industry Techno Valley (WMIT) zu vertiefen. Auf der MEDICA 2016 hatten sich 15 Vertreter des Medizintechnik-Clusters WMIT erstmals im Rahmen eines vom Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Dresden organisierten Messerundgangs zum Thema „Diagnostik und Medizintechnik“ mit sächsischen Unternehmen getroffen. Die Bandbreite der vorgestellten Lösungen reichte dabei von der Diabetesdiagnostik (Dr. Müller Gerätebau GmbH) über Schulungsgeräte für die Chirurgie (Samed GmbH) hin zu einem Diagnosegerät für Prostatakrebs (Fraunhofer-Institut IKTS).

In diesem Jahr sollen insbesondere die Digitalisierung und Datenintegration von Geräten und Krankenhausausstattung eine Rolle spielen. Interessenten sind herzlich eingeladen, sich bei der WFS zu melden.

Weiterführende Links
Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH

Ansprechpartner

Matthias Wilde
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 138
Fax: +49 (351) 2138 109

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media