Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Oct 2020

SIAL 2020 - Gemeinschaftsbeteiligung der sächsischen Ernährungswirtschaft

Zeitraum/Datum

18. - 22. Oktober 2020

Kosten

Die Kosten für eine Teilnahme erfragen Sie bitte beim zuständigen Projektleiter.

Art der Veranstaltung

Messe

Veranstaltungsort

Paris, Frankreich

Branchen

Ernährungswirtschaft

Land/Region

Europa, Frankreich

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Nach der erfolgreichen sächsischen Gemeinschaftsbeteiligung 2018 laden die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) und das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) zur Teilnahme als Aussteller an der für 2020 geplanten sächsischen Gemeinschaftsbeteiligung auf der SIAL Paris ein. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich gemeinsam mit uns einem internationalen Publikum zu präsentieren und Kontakte in die Branche zu knüpfen.

Das Exportgeschäft ist ein wichtiges Standbein der deutschen Ernährungswirtschaft. Allein 84 % des Auslandsumsatzes wurden dabei in 2017 im europäischen Markt erzielt. Unsere für gutes Essen und gute Küche bekannten französischen Nachbarn stehen als einer der wichtigsten Abnehmer deutscher Lebensmittel dabei an zweiter Stelle.

Als wichtiger Treffpunkt und Drehscheibe der europäischen und globalen Lebensmittelbranche bildet die alle zwei Jahre stattfindende SIAL Paris das Herzstück des auf insgesamt 8 Subkontinenten präsenten SIAL Food Innovation Network und versteht sich selbst als „The world largest food innovation exhibition“. Nach Angaben des Veranstalters verzeichnete die SIAL Paris im Jahr 2018 bei 7.200 Ausstellern aus 119 Ländern mit über 310.000 Besuchern einen Besucherrekord. Knapp drei Viertel aller Besucher und ca. 87 % der Aussteller kommen dabei aus dem Ausland. Das unterstreicht die Bedeutung dieser Lebensmittelschau als Einstiegsmöglichkeit nicht nur in den französischen sondern den gesamten europäischen und globalen Markt.

Sofern Sie sich für eine Messeteilnahme interessieren, bitten wir um Rückmeldung an uns – mit Hinweis auf Ihr mögliches Ausstellungsspektrum. Im Anschluss erhalten Sie dann weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen von uns.

Weiterführende Links
Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Ansprechpartner

Jens Diener
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 142
Fax: +49 (351) 2138 119

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media