Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Apr 2021

3rd Polish-German Bridge Conference

Zeitraum/Datum

verschoben auf Frühjahr 2021

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Art der Veranstaltung

Symposium, Workshop, Konferenz

Veranstaltungsort

Politechnika Wrocławska (TU Breslau) in Wrocław (Polen)

Branchen

Leichtbau und angrenzende Bereiche

Land/Region

Polen, Mittel- und Osteuropa

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich die TU Breslau, die TU Chemnitz und die TU Oppeln darauf verständigt, die ursprünglich für den 14. und 15. Mai 2020 in Wrocław vorgesehene "3rd Polish-German Bridge Conference" auf das Frühjahr 2021 zu verschieben.

Die zweitägige Tagung soll auch im kommenden Jahr wieder als deutsch-polnischer Brückenschlag zur Stärkung der Zusammenarbeit sowohl zwischen Wissenschaft und Wirtschaft im Themenfeld Leichtbau und angrenzenden Bereichen als auch zwischen dem Freistaat Sachsen und den Woiwodschaften Niederschlesien und Oppeln dienen. Die Konferenzsprachen an beiden Tagen sind Deutsch und Polnisch (mit Simultanübersetzung).

Sächsische und polnische Unternehmen sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sind zur Teilnahme eingeladen. Weitere Informationen stehen rechtzeitig bereit.

Weiterführende Links
Veranstalter

Politechnika Wrocławska (TU Breslau), TU Chemnitz und Politechnika Opolska (TU Oppeln)

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media