Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Nov 2020

Online-Sprechtag: Wie gelingt der Markteinstieg in der Schweiz für das Bauhandwerk? (HWK Dresden)

Zeitraum/Datum

13. November 2020, 9 - 14 Uhr

Kosten

für Mitgliedsbetriebe kostenfrei, wird gefördert vom BMWi

Art der Veranstaltung

Informationsveranstaltung

Veranstaltungsort

Online

Branchen

branchenoffen

Land/Region

Schweiz

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Auch wenn die Auswirkungen der Corona-Krise um die Schweiz keinen Bogen machen, wird erwartet, dass die Schweizer Baubranche nicht zu den am stärksten betroffenen Branchen der Krise gehören wird. Die Gründe für dafür sind unterschiedlich. Die Bauanträge sind nur moderat zurückgegangen - der Tiefbau weist sogar einen rekordhohen Auftragsbestand auf und auch der öffentliche Hochbau dürfte zulegen, wovon auch des Ausbaugewerbe profitiert. Hinzu kommen die Negativzinsen der Banken, die ein wichtiger Treiber vor allem für den Wohnungsbau bleiben. Starke Impulse gehen dabei von den Bereichen energetische Sanierungen und Ausbau / Aufstockung / Ersatzneubauten aus, da die Themen Energiewende und Verdichtung eine steigende politische Priorität genießen. Die Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen der Energiestrategie 2050 bleibt außerdem ein fest planbarer Rahmen.

Es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass Unternehmen, die sich in einem zweiten Markt ein Standbein aufgebaut haben, für Krisen weniger anfällig sind. Diese Regel trifft nicht nur auf große Konzerne sondern auch auf kleinere und mittelständische Handwerksunternehmen zu und die Qualität des deutschen Handwerks wird in der Schweiz hoch geschätzt. 

Die Handwerkskammer Dresden lädt daher zum Online-Sprechtag „Wie gelingt der Markteinstieg in der Schweiz für das Bauhandwerk?“ ein. Nutzen Sie dieses komfortable Angebot der Online-Beratung und lassen Sie sich zu den Markteinstiegschancen in der Schweiz und zu Voraussetzungen in einem persönlichen Gespräch informieren: bequem von Ihrem Büro aus. Vereinbaren Sie Ihren individuellen Beratungstermin für den Beratungstag mit der Handwerkskammer Dresden.

Im Anschluss an die Anmeldung erhalten die Teilnehmer einen entsprechenden Link mit den Einwahlhinweisen. Es wird keine eigene Software benötigt. Idealerweise sollten bei der Nutzung eines PCs oder Tablets die aktuelle Browser-Version installiert sein.

Ein inhaltlich identischer Online-Sprechtag wird auch von der HWK zu Leipzig angeboten (siehe Link).

     

Weiterführende Links
Quelle: Handwerkskammer Dresden
Veranstalter

Handwerkskammer Dresden

Ansprechpartner

Katja Schleicher - Außenwirtschaftsberaterin
Handwerkskammer Dresden
Am Lagerplatz 8
01099 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 4640 943
Fax: +49 (351) 464034 943

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media