Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Feb 2021

Transatlantic Cluster Initiative: Virtual Agricultural Machinery Roadshow USA

Zeitraum/Datum

8. - 12. Februar 2021

Kosten

kostenfrei

Art der Veranstaltung

Delegations- und Weiterbildungsbesuch (in Sachsen)

Veranstaltungsort

Virtuelle Delegationsreise

Branchen

Landwirtschaftliche Maschinen

Land/Region

USA

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Die Transatlantic Cluster Initiative bringt führende deutsche und US-amerikanische Industriecluster zusammen, um den Wissensaustausch durch inhaltsgesteuerte Begegnungen zu fördern. Die Initiative wird von der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer des Mittleren Westens, Inc. (GACC Midwest) organisiert und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des Europäischen Konjunkturprogramms unterstützt. .

Das Kernprogramm der Cluster-Initiative verbindet deutsche und amerikanische Cluster-Organisationen durch eine gezielte Roadshow-Reihe in den USA sowie Delegationsreisen nach Deutschland. Das Programm schafft einen Austausch für Best Practices, die sich auf Clustermanagement, Internationalisierung, Clusterpolitik, Einstellung qualifizierter Arbeitskräfte, Technologieentwicklung und -transfer und vieles mehr konzentrieren.

Die Cluster-Initiative tritt nun in ihr viertes Jahr ein und konzentriert ihr neuestes Programm auf landwirtschaftliche Maschinen. - Ein Thema mit hoher Relevanz für die Zukunft, da das weltweite Bevölkerungswachstum effizientere und nachhaltigere Wege zur Nutzung von Land für den Anbau von Lebensmitteln erfordert.

Die Agricultural Machinery Roadshow findet vom 8. bis 12. Februar 2021 statt und verbindet auf einer virtuelle Plattform Partner aus Sachsen, Niedersachsen, Iowa und Nebraska. Dabei handelt es sich um einen Gegenbesuch der amerikanischen Partner in Deutschland, nachdem im letzten Jahr deutsche Vertreter in den USA zu Gast waren.

    

Zugehörige Downloads Weiterführende Links
Veranstalter

Agronym e.V., GACC German American Chamber of Commerce Midwest Chicago

Ansprechpartner

Dr. Claudia Scholta
Agronym e.V.
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (371) 77414465

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media