Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Oct 2021

Digitale Geschäftsanbahnung Frankreich: Digitalisierung in der Pharmaindustrie

Zeitraum/Datum

19. - 21. Oktober 2021

Kosten

gestaffelt nach Unternehmensgröße (siehe Teilnahmebedingungen im Informationsblatt)

Art der Veranstaltung

Symposium, Workshop, Konferenz

Veranstaltungsort

online

Branchen

Automation & Robotics in der Lieferkette, Sensorik in der Produktion und Logistik, Künstliche Intelligenz bei der Datensammlung, Datenanalyse und Datenverwertung/Datendokumentation

Land/Region

Frankreich

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Die pharmazeutische Industrie stellt einen wichtigen Wirtschaftszweig in Frankreich dar und ist durch eine starke Konzentration von spezialisierten Unternehmen gekennzeichnet. Dazu ist Frankreich einer der weltweit führenden Exporteure von Arzneimitteln mit einem jährlichen Bruttoumsatz von ca. 60 Mrd. Euro und einem jährlichen Wachstum von 7%.

Die Digitalisierung des Sektors bietet Chancen auf mehreren Ebenen:

  • mehr Transparenz bei der Umstrukturierung der Industrie,
  • einfachere Erfüllung hoher regulatorischer Anforderungen und
  • neue Ersparnismöglichkeiten.

Diese Trends weisen auf sehr gute Chancen für deutsche Unternehmen und Ingenieurbüros hin, die sich auf Dienstleistungen, innovative Produktionsmethoden und Anwendungen spezialisiert haben wie zum Beispiel:

  • Automation & Robotics in der Lieferkette,
  • Sensorik in der Produktion und Logistik und 
  • Künstliche Intelligenz bei der Datensammlung, Datenanalyse und Datenverwertung/Datendokumentation.

Die Anmeldung ist bis 13. August 2021 bei der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer möglich.

Zugehörige Downloads Weiterführende Links
Veranstalter

Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer

Ansprechpartner

Martina Mousseau
Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer Repräsentanz Berlin
Charlottenstraße 16
10117 Berlin
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (30) 20679041/42

Andrea Voß
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 135
Fax: +49 (351) 2138 119

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media