Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Oct 2021

AHK-Branchenkonferenz „Industrie 4.0: Trends – Herausforderungen – Perspektiven“ (online)

Zeitraum/Datum

21. Oktober 2021, 10 - 14 Uhr

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Art der Veranstaltung

Symposium, Workshop, Konferenz

Veranstaltungsort

online

Branchen

Unternehmen, die direkt in der Produktion und Logistik tätig sind, Lieferanten von Maschinen und Anlagen sowie IT-Unternehmen, die Software für die Industrie entwickeln

Land/Region

Polen

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für wirtschaftliche Entwicklung in Opole lädt die Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer (AHK Polen) deutsche und polnische Industrieunternehmen zur Branchenkonferenz „Industrie 4.0: Trends – Herausforderungen – Perspektiven“ ein.

Auf der Konferenz werden makroökonomische Trends und die Aussichten für Unternehmen in Zusammenhang mit den Veränderungen in den globalen Lieferketten diskutiert. Außerdem werden die häufigsten Fehler bei der digitalen Transformation erörtert, die neuesten Technologien im Zusammenhang mit Industrie 4.0 vorgestellt und Finanzierungsquellen für die vierte industrielle Revolution besprochen. Darüber hinaus sollen interessante Beispiele für bewährte Verfahren im Bereich der intelligenten Robotik und deren Entwicklungspotenzial vorgestellt sowie die mit der digitalen Transformation verbundenen Cybersicherheitsrisiken aufgezeigt werden.

Die Konferenz richtet sich an ein breites Spektrum von Unternehmen: Unternehmen, die direkt in der Produktion und Logistik tätig sind, Lieferanten von Maschinen und Anlagen sowie IT-Unternehmen, die Software für die Industrie entwickeln.

Die Online-Konferenz wird in polnischer Sprache abgehalten und ins Deutsche übersetzt.

In B2B-Gesprächen können die Teilnehmer neue Geschäftskontakte knüpfen. Der Kontakt kann nach der Konferenz weiter vertieft werden.

Weiterführende Links
Quelle: pixabay
Veranstalter

Deutsch-Polnische Industrie-und Handelskammer (AHK Polen)

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media