Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Nov 2021

Web-Seminar China: Intelligente Konzepte für Mobilität und Stadt der Zukunft

Zeitraum/Datum

10. November 2021, 9.30 - 11.00 Uhr

Kosten

kostenfrei

Art der Veranstaltung

Informationsveranstaltung

Veranstaltungsort

über Zoom

Branchen

Smart Mobility, Smart City; insbesondere Elektronik, Mobilität und smarte Anwendungen

Land/Region

China

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Seit dem Jahr 2009 ist das „Reich der Mitte“ Exportziel Nr. 1 für sächsische Güter und hat diese Spitzenposition seitdem nicht wieder abgegeben. Es zeichnet sich ab, dass sich dies auch 2021 trotz geänderter Rahmenbedingungen nicht ändern wird. 

Nicht erst seit der Corona-Krise treibt China – wie fast kein anderes Land  - die Digitalisierung seiner Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft voran. Dieser Umbau geht rasant vor sich, und wurde im Zuge der Pandemie noch einmal verstärkt.Gerade intelligente Mobilitätskonzepte lassen in unsere Zukunft blicken: Smart Mobility, Smart City sind mehr als nur Schlagwörter. Sie sind neue und riesige Themenfelder, mit noch ungeahnten Möglichkeiten. 

Ob und wie sich daraus Chancen zur Kooperation mit chinesischen Unternehmen insbesondere in den Bereichen Elektronik, Mobilität und smarte Anwendungen ergeben können, soll im Web-Seminar anhand von Beispielen diskutiert werden.

Programm (Stand 13. Oktober 2021):

  • 09.30 Uhr: Begrüßung; Allgemeine Einführung in das Thema (durch AHK)
  • 09.35 Uhr: Expertensprecher 1 - Corinne Abele, Chief Representative, Germany Trade and Invest (gtai) Shanghai
  • 09.55 Uhr: Expertensprecher 2 - Sebastian Frey, Geschäftsführer, Strategy Engineers GmbH & Co. KG
  • 10.15 Uhr: Bespiel für sächsisch-chinesische Zusammenarbeit - N.N., Joynext GmbH (angefragt)
  • 10.30 Uhr: Vorstellungsrunde der Teilnehmer (zentrale Folienpräsentationen)
  • 10.45 Uhr: Fragen und Antworten / Diskussion

Neben den genannten Referenten werden weitere chinesische Unternehmen eingeladen, mit denen ein fachliche Austausch erfolgen kann. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Teilnehmende Unternehmen haben die Gelegenheit, sich mit einer Kurzvorstellung (eine Folie) zu präsentieren. Die Vorlage erhalten sie nach ihrer Anmeldung. Die Anmeldung ist bis zum 05. November 2021 möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weiterführende Links
Quelle: pixabay
Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) gemeinsam mit der Deutschen Handelskammer in Shanghai (German Industry & Commerce Greater China/ Shanghai – AHK)

Ansprechpartner

Christan Maertlbauer
German Industry & Commerce Greater China / Shanghai

Andrea Voß
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 135
Fax: +49 (351) 2138 119

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media