News -
Bleiben Sie immer informiert

Newsübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Größenwachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

23.11. 2017

Chemnitz: Deutsch-Chinesisches Joint Venture entwickelt Brennstoffzellenantriebe

Im Rahmen einer Delegationsreise unter Leitung von Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich in China wurde offiziell bekannt gegeben, dass sich ein deutsch-chinesisches Joint-Venture-Unternehmen in Chemnitz ansiedeln wird. Im Smart Systems Campus in Chemnitz wird zukünftig an der Entwicklung neuer Brennstoffzellen- und Antriebssysteme geforscht. Ziel ist der Aufbau eines Testfeldes und einer Kleinserienfertigung für alternative Antriebssysteme.

Das Vorhaben, welches intensiv von Prof. von Unwerth (TU Chemnitz) begleitet wurde, kann dank des Engagements der Chemnitzer Wirtschaftsförderung (CWE) und des Technologiezentrums Chemnitz (TCC) realisiert werden. 

Die im November 2017 als Joint Venture zwischen der Chemnitzer PTT Power Train Technology GmbH und der chinesischen DEWEI GROUP HOLDINGS LIMITED (DWG) gegründete FCP Fuel Cell Powertrain GmbH wird sich in den kommenden Jahren neben der Optimierung von Antriebssystemen mit der Weiterentwicklung von Brennstoffzellen beschäftigen. Hierzu wird die intensive Zusammenarbeit mit der TU Chemnitz fortgeführt werden. 

Die in Chemnitz entwickelten Systeme sollen anschließend in China in Serie gefertigt werden. Bereits jetzt beschäftigt die FCP GmbH 16 Mitarbeiter. Mit Abschluss der Investitionen und Aufbau der Kleinserienfertigung können bis zu 100 Arbeitsplätze am Technologie-Campus Süd in Chemnitz geschaffen werden. 

    

Weiterführende Links

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media