News -
Bleiben Sie immer informiert

Newsübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Größenwachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

11.03. 2019

Sächsische Materialkompetenz auf der Messe JEC in Paris

Die JEC World ist mit über 1.300 Ausstellern aus 115 Ländern weltweit die bedeutendste Fachmesse für Verbundwerkstoffe und bietet eine Plattform für innovative Werkstofftrends und Materiallösungen. Diesen Rahmen nutzen auch elf sächsische Unternehmen und Forschungsinstitute, um sich vom 12. bis 14. März auf einem sächsischen Gemeinschaftsstand zu präsentieren. Dieser befindet sich in Halle 5 (Stand C80) und wird auch in diesem Jahr durch die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) organisiert.

„Sachsen verfügt über eine nahezu einzigartige Materialkompetenz. Vor allem auf den Gebieten Leichtbau, technische Textilien, Hochleistungskeramik und organische Elektronik gehören sächsische Firmen und Forschungseinrichtungen zur Weltspitze“, so Thomas Horn, Geschäftsführer der WFS. „Dabei hat Sachsen als traditioneller Maschinenbaustandort immer auch die Produktionstechnologien für neue Materialien im Fokus.“

Dieses Spektrum bilden die Aussteller am sächsischen Gemeinschaftsstand durch ihre Präsentationen eindrucksvoll ab. So sind u. a. zwei der größten Leichtbauforschungszentren in Europa unter dem Dach SAXONY! vertreten – der von der TU Chemnitz geführte Cluster „MERGE - Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen“ und das Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der TU Dresden. Neu dabei in diesem Jahr ist die herone GmbH, eine Ausgründung aus dem ILK-Institut. Die Dresdner konzentrieren sich auf die Entwicklung und den Aufbau einer großserientechnischen Fertigung ultraleichter Hochleistungs-Thermoplast-Verbundprofile, u. a. für die Mobilität der Zukunft.

   

Weiterführende Links

Ihr Ansprechpartner


Markus Brömel
Absatzförderung, Kooperationen
Tel: +49 (351) 2138-141 Fax: +49 (351) 2138-399

Social Media