Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Dec 2021

PLMA 2021 - Gemeinschaftsbeteiligung Sachsen

Zeitraum/Datum

verschoben auf 14. / 15. Dezember 2021

Kosten

Die Kosten der Teilnahme erfragen Sie bitte bei dem zuständigen Projektleiter.

Art der Veranstaltung

Messe

Veranstaltungsort

Amsterdam, Niederlande

Branchen

Ernährungswirtschaft

Land/Region

Europa, Niederlande

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) organisiert im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) die sächsische Gemeinschaftsbeteiligung auf der Fachmesse PLMA 2021 in Amsterdam.

Die Private Label Manufacturers Association (PLMA) mit Sitz in den USA und dem PLMA International Council Satellite Office in den Niederlanden ist eine Organisation zur Vermarktung und Förderung von Handelsmarken. Neben Konferenzen, Ausbildungsprogrammen, Markt- und Forschungsanalysen veranstaltet die PLMA jährlich in Amsterdam, Chicago und Shanghai „Tradeshows“, also Fachmessen zur „Welt der Handelsmarken“. Die PLMA unterstützt Hersteller sowie Groß- und Einzelhändler bei der Einrichtung ihrer eigenen Handelsmarkenprogramme und der Knüpfung neuer Kontakte.

Die sächsische Präsentation gliedert sich in die deutsche Gruppenbeteiligung ein. Neben dem Label „Made in Germany“ werden so auch insbesondere Produkte „Made in Saxony“ hervorgehoben. 

    

Weiterführende Links
Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL)

Ansprechpartner

Jens Diener
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 142
Fax: +49 (351) 2138 119

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media