Assistenz / Empfang (m / w / d) in Teilzeit

Assistenz / Empfang in Teilzeit

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) sucht ab sofort für die Abteilung Finanzen, Personal, Verwaltung eine engagierte Persönlichkeit für den Bereich Empfang in Teilzeit von bis zu 20 Stunden pro Woche (vorzugsweise am Nachmittag).

Bewerbungsschluss ist der 26. September 2021.

   

   

Download Stellenausschreibung

Über die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) begleitet als Tochtergesellschaft des Freistaates Sachsen die sächsische Wirtschaft bei der Anbahnung von Kooperationen, unterstützt global agierend bei der Erschließung neuer Absatzmärkte, betreibt Standortwerbung für den Wirtschaftsstandort Sachsen und akquiriert weltweit Industrieinvestoren für den Freistaat Sachsen.

     

 

Mehr über das Serviceportfolio der WFS erfahren

Ihre Aufgaben

Ihre Arbeitsaufgabe ist die selbständige Organisation des Empfangsbereiches mit abteilungsübergreifenden Tätigkeiten.

Zu den zentralen Tätigkeiten gehören: 

  • Besetzung des Empfangs einschließlich der erforderlichen Büroarbeiten
  • Koordinierung der zentralen Anrufe 
  • Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost, einschließlich Kuriersendungen und Weiterleitung im Haus
  • Empfang und Betreuung von Lieferanten bzw. Warenannahme und deren -weiterleitung
  • Bearbeitung des elektronischen Postfaches der WFS
  • Organisatorische Unterstützung der Beschäftigten der WFS bei der Projektdurchführung
  • Vor- / Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Empfang der Gäste entsprechend den Richtlinien des Hygienekonzeptes der WFS
  • Verwaltung der Ausfahrtickets Tiefgarage
  • Frankierung von Mailingaktionen
  • Registrierung von Dienstreiseanträgen der Beschäftigten
  • Büroarbeiten / Schriftverkehr nach Bedarf
  • Erstellen von Dokumentationen und Statistiken nach Vorgaben
  • Terminkoordination
  • Betreuung des Technikraumes, u. a. Bevorratung Kopierpapier

    

Ihr Profil

Für diese Position suchen wir Bewerber (m / w / d) mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung, vorzugsweise in der Fachrichtung Bürokommunikation oder als Fremdsprachensekretär / in bzw. mit einem vergleichbaren berufsqualifizierenden Ausbildungsabschluss oder mindestens gleichwertiger einschlägiger Qualifikation. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Sie sind sicher im Umgang mit moderner Büro- und Kommunikationstechnik, insbesondere mit den MS-Office-Produkten. Des Weiteren verfügen Sie über ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, Textverständnis, Rechtschreibsicherheit und kaufmännische Grundkenntnisse. Sie sind korrekt und selbstbewusst im Auftreten. Organisationstalent, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Leistungsbereitschaft und Flexibilität zeichnen Sie aus. 

Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt. Nachweise hierfür sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen. 

      

Wir bieten

Wir bieten Ihnen, zunächst befristet für 2 Jahre und verbunden mit der Aussicht auf eine dauerhafte Anstellung, einen Arbeitsplatz mit einem interessanten Tätigkeitsumfeld, einer attraktiven Vergütung in Anlehnung an den TV-L nebst Übernahme der jeweiligen Tarifanpassungen sowie 30 Tagen Urlaub an.

Darüber hinaus erhalten unsere Mitarbeiter die Möglichkeit zum vergünstigten Erwerb eines Job-Tickets.

Sie erwartet eine familiäre Atmosphäre mit internationalem Flair sowie ein sicherer Arbeitsplatz in einem Tochterunternehmen des Freistaates Sachsen. Sie finden bei uns ein angenehmes Arbeitsklima mit gutem Teamplay sowie einen modern eingerichteten Arbeitsplatz an unserem zentrumsnahen Unternehmensstandort vor. 

   

Bewerbungsmodalitäten

Haben wir Ihr Interesse geweckt, gemeinsam den Wirtschaftsstandort Sachsen voranzubringen und dadurch mit zu gestalten?

Bitten senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26. September 2021 per E-Mail als PDF in einer Datei mit der maximalen Größe von 5 MB an die E-Mail- Adresse: bewerbung@wfs.saxony.de.

Bitte beachten Sie, dass aus sicherheitstechnischen Gründen keine elektronischen Bewerbungen bzw. Anhänge von Bewerbungen im Stellenbesetzungsverfahren berücksichtigt werden können, welche über Verknüpfungen (Hyperlinks) zu Dritten zum Download zur Verfügung gestellt werden.

Bewerbungen, die nach dem 26. September 2021 eingehen, können im Auswahlverfahren keine Berücksichtigung finden.

Aufgrund der aktuellen Lage können zur Vermeidung jeglicher Gesundheitsrisiken für unsere Bewerber (m / w / d) und Mitarbeiter (m / w / d) einzelne Bewerber-Interviews auch über Telefon- oder Videokonferenzen erfolgen.

Bitte beachten Sie unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (m / w / d) gemäß A rt. 13 DSGVO. 

    

Ihr Ansprechpartner


Sylvia Voigt
Finanzen, Personal, Verwaltung
Tel: +49 (351) 2138-332 Fax: +49 (351) 2138-399

Social Media