Title
E-Mail im Browser anzeigen
 

WFS-Newsletter vom 14.12.2023

Liebe Leserinnen und Leser,

ein weiteres herausforderndes Jahr geht zu Ende. Die sächsische Wirtschaft unternahm alle Anstrengungen, um trotz der ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen die Situation zu meistern und die Zukunft zu gestalten.


Auch in 2024 wollen wir gemeinsam mit Ihnen neue Ideen, Konzepte und Projekte umsetzen, um sächsische Unternehmen und den Wirtschaftsstandort insgesamt zu stärken. Informieren Sie sich dazu über unsere Veranstaltungs- und Informationsangebote zu außenwirtschaftlichen Themen und technologischen Trends. Und sagen Sie uns gern, was wir sonst noch für Sie tun können.

 

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Mitarbeitern ruhige und besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.


Ihre WFS-Newsletter-Redaktion

 

 
 

News

 
Quelle: pixabay
 

Noch bis 04. März bewerben: Sächsischer Staatspreis für Gründen 2024

Bereits zum 24. Mal lobt das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) den Sächsischen Staatspreis für Gründen aus. Das Online-Portal für Bewerbungen steht bis zum 04. März 2024 für innovative Ideen und Gründungsvorhaben mit (geplantem) Sitz in Sachsen offen.

Mehr erfahren
 
 

Veranstaltungen

 

SMART.RAIL.OPEN INNOVATION - Rail.S-Jahresauftakt 2024
23. Januar 2024, 15.30 - 19.30 Uhr

Gewohnt energiegeladen und voller Ideen startet der Bahntechnik.Cluster Rail.S e.V. zusammen mit der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH in das neue Jahr und lädt zum Jahresauftakt in das Alte Pumpenhaus nach Dresden ein.

Mehr erfahren
 

HANNOVER MESSE 2025: Firmengemeinschaftsstand SACHSEN!
31. März - 04. April 2025

Die sächsischen Industrie- und Handelskammern planen auf der HANNOVER MESSE 2025 einen Firmengemeinschaftsstand. Interessierte sächsische Unternehmen können ab sofort Ihr Interesse bekunden.

Mehr erfahren
 

Wirtschaftsdelegation Indien
03. - 09. März 2024

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) lädt sächsische Unternehmen zu einer Delegationsreise unter Leitung des sächsischen Wirtschaftsministers Martin Dulig nach Indien ein. Besucht wird der wirtschaftsstärkste Bundesstaat Tamil Nadu - mit Fokus auf Robotik / Automatisierung, Maschinen- & Anlagenbau, Automobilindustrie und Bahntechnik.

Mehr erfahren
 

SMEKUL-Projektwerkstatt Ernährungswirtschaft vor Ort: Flexible Lebensmittelproduktion - regional, resilient, sicher
16. Januar 2024

Die Projektwerkstatt am 16. Januar 2023 lädt dazu ein, gemeinsam mit Partnern aus Praxis und Forschung Trends aus den Bereichen Modularisierung, Robotik, adaptive Fertigung und Bedienerassistenzsysteme kennenzulernen, Lösungsansätze zu diskutieren und Ideen zu entwickeln.

Mehr erfahren
 

mitteldeutsche handwerksmesse (mhm) 2024 - Gemeinschaftsstand für junge Unternehmen
10. - 18. Februar 2024

Im Februar 2024 öffnet die "mitteldeutsche handwerksmesse" ihre Türen. Erwartet werden wieder mehr als 160.000 Besucher. Die sächsischen Handwerkskammern wollen in diesem Jahr vor allem jungen Unternehmen und kreativen Handwerkern aus Sachsen die Möglichkeit geben, sich auf einem Gemeinschaftsstand zu präsentieren und so Kontakte zu knüpfen.

Mehr erfahren
 

Arab Health 2025 - Gemeinschaftsstand Sachsen
27. - 30. Januar 2025

Die Arab Health ist eine der wichtigsten Medizintechnikmessen und führend im arabischen Raum. Dieser wachsende Markt bietet sächsischen Unternehmen positive Geschäftsaussichten. Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) organisiert 2025 erneut eine sächsische Gemeinschaftsbeteiligung - bei Interesse bitte bis 15. Februar 2024 anmelden. Bis 17. Januar 2024 winkt ein Frühbucherrabatt.

Mehr erfahren
 
 

Folgen Sie uns

 

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden

Telefon: +49 351 2138-0

Geschäftsführung:
Thomas Horn

Aufsichtsratsvorsitzender:
Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Sitz der Gesellschaft:
Amtsgericht Dresden HRB Nr. 2931

Umsatzsteuer-ID:
DE 140133619