Aktuelles
aus Sachsen

Nachrichtenübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Wachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

Airbus: Bald leichter fliegen dank 3D-Druck aus Chemnitz

24.04.2017

Leichter, ressourceneffizienter, umweltschonender: Ein Forschungs-Team der Technischen Universität Chemnitz realisierte im Auftrag von Airbus und Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH einen Hochdruckventilblock im 3D-Druckverfahren, der nun erstmals in einer Flugerprobung in einem A380 eingesetzt wird. Der Hochdruckventilblock ist ein sicherheitsrelevantes Hydraulik-Bauteil und Teil des Spoiler-Aktuators für die primäre Flugsteuerung an den Flügeloberflächen. Gemeinsam mit Liebherr-Aerospace und Airbus entwickelten die Chemnitzer Forscherinnen und Forscher von der Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung das Design und die technologische Prozesskette zur Umsetzung für die Luftfahrt. Gefördert wurde das Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Ihr Ansprechpartner


Susan Pietzsch
Strategie, Branchen, Marketing
Tel: +49 (351) 2138-250 Fax: +49 (351) 2138-399

Social Media