Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Nov 2021

Bahnmarkt für Neueinsteiger – Geschäftschancen in der Zuliefer- und Wertschöpfungskette von Schienenfahrzeugen

Zeitraum/Datum

2. November 2021, 9 - 17 Uhr

Kosten

Rail.S-Mitglieder: 250 EUR / Teilnehmer zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer; externe Teilnehmer: 350 EUR / Teilnehmer zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer

Art der Veranstaltung

Symposium, Workshop, Konferenz

Veranstaltungsort

Rail.S e. V., Geschäftsstelle, Kramergasse 4, 01067 Dresden

Branchen

Bahntechnik

Land/Region

Sachsen

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Der Bahnmarkt ist komplex und für Außenstehende nicht sofort durchschaubar. Dennoch gehört die Bahnindustrie zu den Gewinnerbranchen, die weltweit gestärkt aus der klimapolitischen Debatte hervorgehen. Beim europäischen Green Deal nimmt der Verkehrsträger Schiene eine Schlüsselrolle ein – Stichwort Verkehrswende. Auf Bundesebene heißt das konkret: Bis 2030 sollen der Marktanteil der Güterbahnen auf mindestens 25 Prozent steigen und sich die Fahrgastzahlen verdoppeln. Die Voraussetzungen hierfür müssen jedoch erst noch geschaffen werden. Hierbei tun sich insbesondere in den Geschäftsfeldern Schienenfahrzeug, Infrastruktur und Digitalisierung Geschäftschancen auf.

Ziele des Seminars:

  • Besseres Verständnis über die Branchenstruktur, die Wertschöpfungsketten und wesentliche Akteursgruppen
  • Überblick über die Marktsegmente und die Marktentwicklung (insbesondere Volumina, Wachstumsraten sowie (globale) Nachfragetrends)
  • Vertiefter Einblick in die Struktur des Fahrzeugliefergeschäfts
  • Überblick über notwendige Zertifizierungen für den Markteinstieg sowie über technische Normen, Standards und Gesetze für die Produktzulassung
  • Verständnis der funktionalen Fahrzeugstruktur und Lebenszyklus eines Schienenfahrzeugs
  • Überblick über wesentliche technologische Aspekte, Treiber und Trends im Schienenfahrzeugmarkt

Dieses Seminar richtet sich an (Mittelstands-) Unternehmen, die den Neueinstieg in den Bahnmarkt suchen oder ihr Marktverständnis sowie ihre Geschäftschancen ausbauen wollen. Der thematische Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Schienenfahrzeug und dessen Zulieferkette.

Weiterführende Links
Quelle: pixabay
Veranstalter

Rail.S e. V.

Ansprechpartner

Christin Lorenz
Rail.S e. V.
Kramergasse 4
01067 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 497615904

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media