WIR! BioZ-Treffen: Dialoggruppe Biopolymere

Zum Schwerpunktthema "Biobasierte Weichmacher" diskutieren Experten und Interessierte potenzielle Rohstoffe, Verfahren und Anwendungsfelder und entwickeln Ideen zu Projekten.

Ort
Exipnos GmbH, Brandisstraße 4, 06217 Merseburg
Veranstaltungsdatum
24. April 2024, 14 - 17 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Anmeldung mehr möglich
Branchen
(Neue) Materialien / Werkstoffe, Bioökonomie, Chemische Industrie
Land/Region
Sachsen, Mitteldeutschland, Deutschland, weltweit
Veranstalter
BioZ – Biobasierte Innovationen aus Zeitz und Mitteldeutschland (BioZ ist ein Projekt im Programm „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ und wird vom BMBF gefördert.)
Kosten für die Teilnahme
kostenfrei

Informationen und Zielsetzung

Die betrachteten Wertschöpfungsketten in der Dialoggruppe Biopolymere basieren auf der werkstofflichen Nutzung von regionalen Rohstoffen, welche als Rest- oder Wertstoffe der Lebensmittelindustrie und Land- oder Forstwirtschaft anfallen. Über biotechnologische und chemische Verfahren entstehen biobasierte Werkstoffe und Eigenschaftsmodifikatoren, wie etwa Weichmacher aus Pflanzenölen, Füllstoffe aus Insektenchitin oder Verstärkungsstoffe aus Naturfasern. Durch die gezielte Kombination mit Biopolymeren können vollständig biobasierte und / oder biologisch abbaubare Drop-In-Lösungen für nachhaltige Produkte insbesondere in der Verpackungs-, Agrar-, Möbel- und Automobilindustrie mit hoher Wertschöpfung und Nachhaltigkeit entwickelt werden. 

Beim Dialoggruppentreffen stehen Potenziale und Projektideen zu biobasierten Weichmachern im Mittelpunkt. BioZ lädt ein zu spannenden Impulsen, zur offenen Diskussion und zu einer Führung durch das Compoundier-Werk von Exipnos.

   

Agenda

  • 14 - 16 Uhr: Impulsvorträge & Diskussion der Projektansätze
  • 16 - 17 Uhr: Networking und Führung durch das Compoundier-Werk von Exipnos (optional)

Termin merken

Zum Schwerpunktthema "Biobasierte Weichmacher" diskutieren Experten und Interessierte potenzielle Rohstoffe, Verfahren und Anwendungsfelder und entwickeln Ideen zu Projekten.

Termin speichern

Kontakt

Dr. Christina Peters
BioZ