Veranstaltungen - Im In- und Ausland

Veranstaltungskalender

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und ihre Partner organisieren und betreuen - teilweise mit finanzieller Förderung durch den Freistaat Sachsen bzw. des Bundeswirtschaftsministeriums - zahlreiche Veranstaltungen im In- und Ausland für sächsische Unternehmen zur Absatzförderung und Kooperationsanbahnung.

Mar 2023

Internationales Kooperationsforum "Welcome to Saxony" (im Rahmen der Messen intec / Z / GrindTec 2023)

Zeitraum/Datum

07. März 2023, 10 - 14 Uhr

Kosten

Für sächsische Unternehmen ist die Teilnahme am Kooperationsforum nach vorheriger Anmeldung kostenfrei, das Ticket für das Messetrio intec / Z / GrindTec muss eigenständig erworben werden.

Art der Veranstaltung

Kooperationsbörse

Veranstaltungsort

Congress Center Leipzig (CCL), Mehrzweckflächen 1+2, Seehausener Allee 1, 04356 Leipzig

Branchen

Maschinen- und Anlagenbau sowie angrenzende Bereiche: u. a. Werkzeugmaschinenbau, Präzisionswerkzeuge, Industrieanlagen und Automatisierung, Metallverarbeitung, Elektronik / Elektrotechnik, Automobilindustrie, Zulieferindustrie, Prozesstechnik

Land/Region

Märkte Europas und Zentralasiens, insbesondere Kasachstan, Polen, Slowakei, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, Vereinigtes Königreich

Aufgabenstellung / Kooperationen / Bemerkungen

Im Rahmen des Messetrios intec / Z / GrindTec organisiert die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) gemeinsam mit europäischen und zentralasiatischen Partnern das Internationale Kooperationsforum "Welcome to Saxony". Sächsische Unternehmen lernen mögliche internationale Geschäftspartner, insbesondere aus Kasachstan, Polen, der Slowakei, Tschechien, der Türkei, Ungarn und dem Vereinigten Königreich kennen und können im Rahmen bilateraler Kooperationsgespräche gemeinsame Ansätze für Projekte und für das Exportgeschäft ausloten. Daneben sind  Impulsvorträge zu Themen wie der Zusammenarbeit in Transformationszeiten und zu den Auswirkungen der aktuellen Weltlage auf den sächsischen und internationalen Maschinen- und Anlagenbau geplant. 

Programm (Stand: 14. Dezember 2022): 

  • ab 09:30 Uhr: Registrierung, Begrüßungskaffee
  • 10:00 – 10:40 Uhr: Teil I. Auftakt
    Begrüßung und Einführung
    Impulsvorträge zu aktuellen Themen wie: Zusammenarbeit in Transformationszeiten, Resilienz im sächsischen Maschinenbau (tbc)
  • 10:40 – 12:00 Uhr: Teil II. Vorstellung der internationalen und sächsischen Teilnehmenden
    Kurzvorstellung teilnehmender Unternehmen und Institutionen
    Es werden internationale Fachdelegationen aus den folgenden Ländern erwartet: Kasachstan, Polen, Slowakei, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, Vereinigtes Königreich
  • 12:00 – 14:00 Uhr: Teil III. Kooperationsgespräche mit Mittagsimbiss
    Bilaterale Kooperationsgespräche und Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden

Die Anmeldung zum Internationalen Kooperationsforum ist ab sofort online möglich. Um verbindliche Anmeldung bis zum 24. Februar 2023 wird gebeten. 

Hinweis: Im Rahmen des Messe-Trios Z, intec und Grindtec organisieren die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) und ihre Partner weitere Präsentations- und Networking-Formate zur Absatzförderung für sächsische Akteure:

  • Firmengemeinschaftsstand der IHK Chemnitz
  • "SAXONY!visit" - Delegationsbesuch in Sachsen: Maschinen- / Anlagenbau (Delegation aus Zentralasien)
  • Wirtschaftsdialog „Doing Business in India“ der WFS am 08.März 2023
  • Kooperationsbörse CONTACT der IHK zu Leipzig am 08. März
  • Messe-Rundgänge der WFS

     

Weiterführende Links

Quelle: pixabay

Veranstalter

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) in Zusammenarbeit mit VEMASinnovativ, der Leipziger Messe und internationalen Partnern

Ansprechpartner

Julia Linevych
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH
Bertolt-Brecht-Allee 22
01309 Dresden
E-Mail: Nachricht schreiben
Telefon: +49 (351) 2138 137
Fax: +49 (351) 2138 119

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media