Vernetzungsveranstaltung Belgien-Sachsen: Dekarbonisierung und Kreislaufwirtschaft

Wirtschaftsförderung Sachsen

Anlässlich des Besuchs einer belgischen Unternehmensdelegation findet am 07. Dezember 2023 am Fraunhofer IKTS in Dresden eine Vernetzungsveranstaltung mit Akteuren zum Thema "Dekarbonisierung und Kreislaufwirtschaft" statt.

Ort
Fraunhofer IKTS, Winterbergstraße 28, 01277 Dresden
Veranstaltungsdatum
07. Dezember 2023, 10:30 - 13:30 Uhr
Anmeldeschluss
04.12.2023
Branchen
Ressourcentechnologien / Recycling, Umwelt- und Energietechnik
Land/Region
Belgien, Deutschland
Veranstalter
Energy Saxony e.V.
Kosten für die Teilnahme
kostenfrei

Informationen und Zielsetzung

Anlässlich des Besuchs einer belgischen Unternehmensdelegation, organisiert durch die Wallonische Investitions- und Exportförderungsagentur AWEX, findet am 7. Dezember von 10:30-13:30 Uhr am Fraunhofer IKTS in Dresden eine Vernetzungsveranstaltung mit Energy Saxony Akteuren zum Thema "Dekarbonisierung und Kreislaufwirtschaft" statt. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen durch Unternehmens-Pitches besteht bei einem gemeinsamen Mittagessen die Möglichkeit zur Anbahnung individueller Kooperationsbeziehungen. Im Anschluss an das Vortragsprogramm besucht die belgische Delegation das Produktionszentrum für Lithium-Ionen-Batterien von JT Energy Systems in Bobritzsch-Hilbersdorf, wo auch ein stationärer 25-Megawatt-Batteriegroßspeicher besichtigt werden kann, der von der benachbarten TRICERA energy GmbH errichtet wurde. Veranstaltungssprache ist Englisch.

Ansprechpartner: 

Christiane Demmler
Telefon: +49 163 7007373
E-Mail:   demmler@energy-saxony.net

Agenda

10:30 – 10:40 Uhr Begrüßung
Herr Prof. Dr. rer. nat. habil. Alexander Michaelis, Institutsleiter, Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS & Frau Mandy Schipke, Vorstandsvorsitzende des Energy Saxony e.V.

10:40 – 10:50 Uhr Vorstellung der Wallonischen Dekarbonisierungsstrategie
Frau Pascale Delcomminette, AWEX-WBI CEO

10:50 – 11:00 Uhr Wasserstofflösungen zur Unterstützung der Entwicklung einer nachhaltigen Industrie
Frau Isabelle Widmer, Geschäftsführerin, John Cockerill Industry Deutschland (Maschinen- und Anlagenbau-Konzern)

11:00 - 11:10 Uhr Predictive Maintenance und Nachhaltigkeit
Herr Fabrice Brion, CEO I-Care

11:10 - 11:25 Uhr Das Cistemeec-Projekt: Industrielle zirkuläre Wertschöpfungsketten für die Energiewende und Elektromobilität
Herr Pierre Fiasse, Europäischer Koordinator für die Finanzierung, Comet Group (Handel mit Eisen- und Nichteisenmetallen und deren Derivaten)

11:25 Uhr - 11:30 Uhr PAUSE

11:30 – 11:45 Uhr Entwicklungsschwerpunkte des Fraunhofer-Campus für Batterien und Kreislaufwirtschaft
Frau Dr. Mareike Partsch, Abteilungsleiterin des Fraunhofer IKTS - Neue Batterietypen

Termin merken

Anlässlich des Besuchs einer belgischen Unternehmensdelegation findet am 07. Dezember 2023 am Fraunhofer IKTS in Dresden eine Vernetzungsveranstaltung mit Akteuren zum Thema "Dekarbonisierung und Kreislaufwirtschaft" statt.

Termin speichern