Geschäftsreise Ungarn und Slowakei: Lebensmittel

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) organisiert die GEFA Exportservice GmbH eine Geschäftsreise zum Thema Lebensmittel nach Ungarn und in die Slowakei. Ziel der Reise sind Geschäftsanbahnungen, Erfahrungsaustausch und Kontaktvertiefung mit lokalen Unternehmen und Experten. Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2023.

Lebensmittel (Quelle: pixabay)

Lebensmittel (Quelle: pixabay)

Ort
Budapest (Ungarn), Bratislava (Slowakei)
Veranstaltungsdatum
18. - 21. März 2024
Anmeldeschluss
15.12.2023
Zielgruppe
kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).
Branchen
Lebensmittel
Land/Region
Ungarn, Slowakei
Veranstalter
GEFA Exportservice GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), in Zusammenarbeit mit den Auslandshandelskammern (AHKs) Ungarn und Slowakei sowie dem Verband Food Made in Germany e. V.
Kosten für die Teilnahme
siehe Veranstaltungswebseite

Informationen und Zielsetzung

Die Geschäftsreise wird im Rahmen des Förderprogrammes des BMEL angeboten, das die Exportbemühungen der Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft mit Sitz in Deutschland unterstützt.

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) unterstützt sächsische Unternehmen aller Branchen beim Auf- und Ausbau des Auslandsgeschäfts und empfiehlt passenden Unternehmen aus Sachsen die Teilnahme an diesem bewährten Markterschließungsformat, um mit vertretbarem Aufwand neue Märkte und Geschäftsmöglichkeiten auszuloten und dabei mit Marktkennern sowie auch mit anderen Markteinsteigern ins Gespräch zu kommen.

_______

Passt die Branche oder der regionale Fokus dieser Maßnahme nicht zu Ihren Plänen, sprechen Sie die WFS-Projektleiter an, um andere Unterstützungsangebote und Ansprechpartner im In- und Ausland zu finden sowie in den Austausch mit Unternehmern mit ähnlichen Plänen zu kommen.

Kontakt

Kurzynoga, Anna

Kurzynoga, Anna

Anna Kurzynoga

Außenwirtschaft & Messen

+49-351-2138 130

+49-351-2138 130

Termin merken

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) organisiert die GEFA Exportservice GmbH eine Geschäftsreise zum Thema Lebensmittel nach Ungarn und in die Slowakei. Ziel der Reise sind Geschäftsanbahnungen, Erfahrungsaustausch und Kontaktvertiefung mit lokalen Unternehmen und Experten. Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2023.

Termin speichern

Kontakt

Anna Kurzynoga