Netzwerktreffen Ukraine

Wirtschaftsförderung Sachsen

Sie möchten beim Wiederaufbau der Ukraine mit dabei sein? Dann sollten Sie neben den Chancen auch die Herausforderungen berücksichtigen. So belastet der russische Angriffskrieg das Geschäftsklima. Aber auch die landesspezifische Geschäftskultur sollte man kennen, bevor man in der Ukraine handelt, investiert oder Talente rekrutiert.

Quelle: pixabay

Quelle: pixabay

Ort
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, Bertolt-Brecht-Allee 22, 01309 Dresden 2. OG, Raum 216
Veranstaltungsdatum
16. Januar 2024
Anmeldeschluss
11.01.2024
Branchen
branchenoffen, insbesondere Energie, Infrastruktur sowie Industrie- und Wohnungsbau
Land/Region
Ukraine
Veranstalter
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH auf Initiative und in Zusammenarbeit mit der IHK Dresden, der IHK zu Leipzig und der IHK Chemnitz
Kosten für die Teilnahme
kostenfrei

Agenda

  • ab 15:30 Uhr Registrierung
  • 16:00 bis 17:00 Uhr Perspektiven sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten in der Ukraine  
    • Edda Wolf (Germany Trade&Invest - Leiterin Bereich GUS/Südosteuropa)
    • André Fritsche (DIHK - Referatsleiter Osteuropa, Südkaukasus, Zentralasien & Leiter der Taskforce Ukraine | Russland)
    • Oliver Köhn (Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. - Geschäftsführer Landesverband Ost)
    • angefragt Carolin Welzel (Agentur für Wirtschaft und Entwicklung - Programm DeveloPPP)
    • N.N. (Engagement Global - Projektfond für Vorhaben deutscher Kommunen mit ukrainischen Partnerkommunen)
  • 17:00 bis 17:20 Uhr Kommende Projekte auf Landes- und Bundesebene
  • 17:20 bis 18:00 Uhr Diskussion über Chancen und Risiken & Get together

Kontakt

Linevych, Julia

Linevych, Julia

Julia Linevych

Außenwirtschaft & Messen

+49-351-2138 137

+49-351-2138 137

Termin merken

Sie möchten beim Wiederaufbau der Ukraine mit dabei sein? Dann sollten Sie neben den Chancen auch die Herausforderungen berücksichtigen. So belastet der russische Angriffskrieg das Geschäftsklima. Aber auch die landesspezifische Geschäftskultur sollte man kennen, bevor man in der Ukraine handelt, investiert oder Talente rekrutiert.

Termin speichern

Kontakt

Julia Linevych