SEMICON Taiwan 2024 - Sächsische Beteiligung

2.500 Messestände. Weit über 50.000 Besucher. Die SEMICON Taiwan ist eine der größten Halbleitermessen Asiens. Der Silicon Saxony e. V. organisiert die Beteiligung sächsischer Akteure.

Ort
TWTC Nangang Exhibition Hall, 11568 Taipei City / Taiwan
Veranstaltungsdatum
04. - 06. September 2024
Anmeldeschluss
30.06.2024
Zielgruppe
Zuliefer- und Dienstleistungsunternehmen, Forschungs- und Wissenschaftsinstitutionen der Mikroelektronik-Branche
Branchen
Mikroelektronik / IKT
Land/Region
Taiwan
Veranstalter
Silicon Saxony e. V.
Kosten für die Teilnahme
siehe Website

Informationen und Zielsetzung

Aufgrund der Bedeutung der starken taiwanischen Mikroelektronik-Branche sollten sich europäische Zuliefer- und Dienstleisterunternehmen, Forschungs- und Wissenschaftsinstitutionen diese Gelegenheit – die eigenen Leistungen, Lösungen und Produkte anzubieten – nicht entgehen lassen. Hier den Fuß in die sprichwörtliche Halbleiter-Tür zu bekommen, Kunden zu gewinnen, Kontakte zu schließen oder Partnerschaften zu etablieren, verspricht Wachstum und Gewinn. Ein guter Grund für Silicon Saxony e. V., sich genau hier mit einem großen Stand im Herzen der Messe zu präsentieren.

Sie haben Partner vor Ort oder wollen selbst nach Taiwan reisen? Dann nutzen Sie das Angebot von Silicon Saxony e. V. für sächsische Aussteller. Der Verband bietet Ihnen wie immer einen Rundum-Messeservice, inklusive kompletter Standorganisation und -betreuung sowie Gestaltung / Erstellung Ihres Ausstellerterminals.

Anmelden

2.500 Messestände. Weit über 50.000 Besucher. Die SEMICON Taiwan ist eine der größten Halbleitermessen Asiens. Der Silicon Saxony e. V. organisiert die Beteiligung sächsischer Akteure.

Kontakt

Volker Tauer
Silicon Saxony e.V.
Manfred-von-Ardenne-Ring 20 Haus F
01099 Dresden