Meeting: Point-of-Care-Testing (POCT)

Wirtschaftsförderung Sachsen

Die patientennahe Schnelldiagnostik (Point-of-Care-Testing - POCT) hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Das POCT-Meeting wird Innovationen in Bereichen wie Assays, Mikrofluidik, Molekulardiagnostik und Produktion vorstellen. Es ist eine ideale Plattform, um sich mit Experten aus der Branche zu vernetzen und gemeinsam die Zukunft der Point-of-Care-Diagnostik zu gestalten.

Ort
Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, Perlickstraße 1, 04103 Leipzig
Veranstaltungsdatum
17. / 18. April 2024
Anmeldeschluss
12.04.2024
Zielgruppe
Unternehmen, F & E - Einrichtungen
Branchen
branchenübergreifend: Entwickler, Produzenten und Anwender von Technologien und Diensten für POCT
Land/Region
Deutschland, Sachsen
Veranstalter
Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie IZI, WIR!- Bündnis "DIANA-Point-of-Care-Technologie-Mitteldeutschland", mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)
Kosten für die Teilnahme
kostenfrei

Informationen und Zielsetzung

Bei POCT handelt es sich um Laboruntersuchungen, die nicht in einem Zentrallabor, sondern direkt am Patienten, z. B. im Operationssaal, in einer Ambulanz, im Krankenhaus unmittelbar auf der Krankenstation, in der Praxis eines niedergelassenen Arztes, einer öffentlichen Apotheke oder am Notfallort durchgeführt werden. Die Untersuchungen erfolgen mittels einfacher Messsysteme und liefern ein schnelles Ergebnis. Besondere Bedeutung hat POCT in der Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin, da hier die rasche Verfügbarkeit von Messergebnissen und damit die schnelle, adäquate und zielgerichtete Behandlung des Patienten besonders wichtig sind.

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) unterstützt eine der beiden geplanten "Industry Sessions" und bietet sächsischen Akteuren in diesem Rahmen die Gelegenheit, um Ihre innovativen Technologien und Fachkenntnisse im Bereich #POCT vorzustellen und potenzielle Kooperationen zu erkunden. Jeder ist gefragt - ob als Hersteller und Produzent, Zulieferer oder Anwender. 

Veranstaltungssprache ist Englisch.


 

Kontakt

Schlütter, Andrea

Schlütter, Andrea

Andrea Schlütter

Branchen, Innovation & Marketing

+49-351-2138 133

+49-351-2138 133

Termin merken

Die patientennahe Schnelldiagnostik (Point-of-Care-Testing - POCT) hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Das POCT-Meeting wird Innovationen in Bereichen wie Assays, Mikrofluidik, Molekulardiagnostik und Produktion vorstellen. Es ist eine ideale Plattform, um sich mit Experten aus der Branche zu vernetzen und gemeinsam die Zukunft der Point-of-Care-Diagnostik zu gestalten.

Termin speichern

Kontakt

Nina Oswald