Robotik erleben - von Retrofit bis Reinraum

Wirtschaftsförderung Sachsen

Die Reihe „Robotik erleben“ soll clevere Anwendungslösungen im Umfeld von Robotik und Automation in Sachsen vor Ort vorstellen. Unternehmensbesuche sollen Inspirationsquelle für Ihre Anwendungen und Diskussionsplattform sein. Am 28. Mai 2024 stehen aktuelle Anwendungsbeispiele für Robotikintegration im Mittelpunkt.

Roboter-Arm (Quelle: pixabay)

Roboter-Arm (Quelle: pixabay)

Ort
LSA GmbH, Äußerer Hofring 11, 09429 Wolkenstein; EMPFANG: ELSA's, Betriebsrestaurant der LSA, Plattenstr. 5, 09429 Wolkenstein
Veranstaltungsdatum
28. Mai 2024, 15.00 - 17.30 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Anmeldung mehr möglich
Zielgruppe
Anwender des produzierenden bzw. verarbeitenden Gewerbes (Industrieprodukte und Konsumgüter)
Branchen
Anbieter und Anwender von Robotik; branchenoffen - insbesondere Elektrotechnik, Messtechnik, Kunststoff, Papier, Halbleiter
Land/Region
Deutschland / Sachsen
Veranstalter
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS), Mitglieder der Initiative Robotik Sachsen, LSA GmbH, Wirtschaftsförderung Erzgebirge
Kosten für die Teilnahme
kostenfrei

Informationen und Zielsetzung

Im Rahmen der Veranstaltung werden Ihnen aktuelle Automations- & Robotikanwendungen sowie zukunftsweisende Technologien bei LSA vor Ort vorgestellt. Hierbei liegt der Fokus auf "Montage- und Prüfautomation sowie individuelle Qualitätssicherungssysteme“ sowie auf „Robotik – für die intelligente und flexible Produktion von morgen“ als Teil einer modernen Fertigungsautomatisierung, dem Game-Changer für Ihre Produktivität. Es wird aufgezeigt, welche Möglichkeiten und Chancen individuelle Automations- & Robotiklösungen – wie die Steigerung von Effizienz, Qualität und Sicherheit – für komplexe Montage- und Prüfaufgaben bieten.

Agenda

  • 14:45 Uhr: Ankommen und individuelle Diskussionen beim Kaffee (Empfang: Betriebsrestaurant ELSA’s, Plattenstr. 5, 09429 Wolkenstein)
  • 15:00 Uhr: Eröffnung / Initiative Robotik SACHSEN!
  • 15:05 Uhr: Kurzvorstellung LSA Automation
  • 15.15 Uhr: Beitrag "Möglichkeiten und Vorteile leistungsfähiger Robotiklösungen"
  • 15.30 Uhr: Vorstellung Forschungsprojekt "KogniBot" - Verknüpfungen von Robotik und KI
  • 15.45 Uhr: Gemeinsam Automation erleben und begreifen - Anwendungsbesichtigung
  • 16.30 Uhr: Chancen zukuftsfähiger Automation / Robotik - Diskussion und Netzwerken beim Kaffee
  • 17.30 Uhr: Ausklang

Das detaillierte Programm siehe beigefügte pdf-Datei.

Termin merken

Die Reihe „Robotik erleben“ soll clevere Anwendungslösungen im Umfeld von Robotik und Automation in Sachsen vor Ort vorstellen. Unternehmensbesuche sollen Inspirationsquelle für Ihre Anwendungen und Diskussionsplattform sein. Am 28. Mai 2024 stehen aktuelle Anwendungsbeispiele für Robotikintegration im Mittelpunkt.

Termin speichern