Gefahrgutstopp

Die erfolgreiche Veranstaltung "Gefahrgutstopp" der IHK Chemnitz feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Am 07. Dezember 2023 wird Ihnen ein umfassender Überblick über die frischesten Neuregelungen bei der Beförderung gefährlicher Güter geboten.

Ort
Industrie- und Handelskammer Chemnitz, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz
Veranstaltungsdatum
07. Dezember 2023, 09 - 16 Uhr
Anmeldeschluss
07.12.2023
Branchen
Firmen mit Gefahrguttransporten
Land/Region
Deutschland und weltweit
Veranstalter
Industrie- und Handelskammer Chemnitz
Kosten für die Teilnahme
90 Euro (inkl. 19% Umsatzsteuer)

Informationen und Zielsetzung

Die erfolgreiche Veranstaltung "Gefahrgutstopp" der IHK Chemnitz feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Dabei wird Ihnen ein umfassender Überblick über die frischesten Neuregelungen bei der Beförderung gefährlicher Güter geboten.

Lernen Sie die Unterschiede zwischen den einzelnen Verkehrsträgern im Bereich multimodaler Gefahrguttransporte kennen. Zudem erhalten Sie wertvolle Informationen darüber, was sich im ADR bewährt hat. Weiterhin werden Sie über die fachgerechte Entsorgung trivialer und gefährlicher Abfälle sowie über wichtige Aspekte bei der Bergung von Fahrzeugen mit beschädigten Batterien informiert. Darüber hinaus wird eine Bilanz zur Schulung CBTA gezogen.

Ein weiteres Highlight ist die Fokussierung auf den Verkehrsträger Bahn und die Schnittstelle zwischen Straße und Schiene. Hier erfahren Sie auch alles über Kontrollmechanismen und technische Assistenzsysteme, die Ihnen bei der Gefahrgutbeförderung behilflich sein können.

Wie immer haben Sie auch in den Pausen die Möglichkeit, sich mit anderen Gefahrgutexperten auszutauschen und die parallele Fachausstellung zu besuchen.

   

 

Termin merken

Die erfolgreiche Veranstaltung "Gefahrgutstopp" der IHK Chemnitz feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Am 07. Dezember 2023 wird Ihnen ein umfassender Überblick über die frischesten Neuregelungen bei der Beförderung gefährlicher Güter geboten.

Termin speichern

Kontakt

IHK Chemnitz (Haake) Rüdiger Haake