Kooperationsgespräche mit Unternehmen aus Tunesien

Eine Unternehmerdelegation aus Tunesien sucht nach Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Partnern aus Deutschland. Sie sind herzlich zu individuellen Kooperationsgesprächen eingeladen.

Flagge Tunesien (Quelle: pixabay)
Quelle: pixabay
Ort
Industrie- und Handelskammer zu Leipzig (Goerdelerring 5, 04109 Leipzig)
Veranstaltungsdatum
26. September 2024; 13 - 16 Uhr
Anmeldeschluss
23.09.2024
Zielgruppe
Unternehmen
Branchen
branchenoffen
Land/Region
Tunesien
Veranstalter
Industrie- und Handelskammer zu Leipzig
Kosten für die Teilnahme
kostenfrei

Informationen und Zielsetzung

Die ausländischen Unternehmer machen im Rahmen des Programms „Partnering in Business with Germany“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) eine Reise nach Deutschland / Sachsen.

Die Liste mit Firmenprofilen und Kooperationswünschen ausländischer Unternehmen können Sie in Kürze herunterladen.

Bevorzugte Verhandlungssprache ist Englisch. Dolmetscher werden auf Nachfrage zur Verfügung gestellt.

Agenda

  • 13:00 Uhr: Begrüßung, IHK zu Leipzig
  • 13:05 Uhr: Kurze Präsentation der IHK zu Leipzig, IHK zu Leipzig
  • 13:10 Uhr: Angebote der IHK zu Leipzig an ausländische Unternehmen, IHK zu Leipzig
  • 13:15 Uhr: Vorstellung deutscher Unternehmer, angemeldete Teilnehmer der Veranstaltung
  • 13:30 Uhr: B2B-Gespräche
  • Ab 14:30 Uhr: Kaffee und Kuchen
  • 16:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Anmelden

Eine Unternehmerdelegation aus Tunesien sucht nach Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Partnern aus Deutschland. Sie sind herzlich zu individuellen Kooperationsgesprächen eingeladen.

Kontakt

Natalia Kutz
IHK zu Leipzig