ISS GUT! 2025 - Gemeinschaftsbeteiligung Sachsen

Wirtschaftsförderung Sachsen

Fachbesucher aus Gastronomie, Hotellerie, Catering sowie aus dem Bäcker- und Fleischergewerbe haben auf der ISS GUT! Gelegenheit, sich über innovative Neuheiten der Branche zu informieren. Mit 9.200 Fachbesuchern und 251 Ausstellern aus neun Ländern war die ISS GUT! 2023 in Kombination mit der FOODSpecial ein voller Erfolg. Präsentieren Sie sich im Rahmen eines sächsischen Gemeinschaftsstandes.

Quelle: Leipziger Messe GmbH
Ort
Leipzig, Deutschland
Veranstaltungsdatum
02. - 04. November 2025
Anmeldeschluss
01.11.2024
Branchen
Ernährungswirtschaft
Land/Region
Mitteldeutschland, Deutschland
Veranstalter
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL)
Kosten für die Teilnahme
Die Kosten der Teilnahme erfragen Sie bitte beim zuständigen Projektleiter.

Informationen und Zielsetzung

Im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) organisiert die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) die Gemeinschaftsbeteiligung für Unternehmen der sächsischen Ernährungswirtschaft auf der ISS GUT! - Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung 2025. 

Für den gesamten „Außer-Haus-Markt“ versteht sich die ISS GUT! als Branchentreff für das Ernährungshandwerk, insbesondere für Fleischer und Bäcker. Das Einzugsgebiet der Messe ist der mitteldeutsche Raum mit den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen und sie entwickelt Strahlkraft darüber hinaus in Nachbarregionen wie Nordbayern, Hessen und Brandenburg. 

Wie finden Produzent und Gastronom zueinander? Welche Erwartungen stellt der Kunde an diese beiden in einer schnelllebigen Zeit, in der Themen wie Regionalität, Herkunft und Authentizität zum Zünglein an der Waage zwischen Erfolg oder Misserfolg werden können? Getragen durch eine breite fachliche Basis von vier DeHoGa-Regionalverbänden, dem Sächsischen Fleischer-Innungsverband und der IHK Leipzig greift die ISS GUT! aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen auf. Insbesondere regionale Wertschöpfungsketten sollen ins Blickfeld rücken und vorangebracht werden.

  

 

Kontakt

Diener, Jens

Diener, Jens

Jens Diener

Außenwirtschaft & Messen

+49-351-2138 142

+49-351-2138 142

Interesse bekunden

Fachbesucher aus Gastronomie, Hotellerie, Catering sowie aus dem Bäcker- und Fleischergewerbe haben auf der ISS GUT! Gelegenheit, sich über innovative Neuheiten der Branche zu informieren. Mit 9.200 Fachbesuchern und 251 Ausstellern aus neun Ländern war die ISS GUT! 2023 in Kombination mit der FOODSpecial ein voller Erfolg. Präsentieren Sie sich im Rahmen eines sächsischen Gemeinschaftsstandes.

Termin speichern