agra 2024 - Gemeinschaftsbeteiligung Sachsen

Wirtschaftsförderung Sachsen

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) organisiert eine Gemeinschaftspräsentation für die sächsische Ernährungswirtschaft auf der Landwirtschaftsausstellung agra 2024 in Leipzig. Eine Beteiligung für 2024 ist nicht mehr möglich.

Quelle: Leipziger Messe

Quelle: Leipziger Messe

Ort
Leipzig, Deutschland
Veranstaltungsdatum
11. - 14. April 2024
Branchen
Ernährungswirtschaft
Land/Region
Deutschland
Veranstalter
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL)
Kosten für die Teilnahme
Die Kosten der Teilnahme erfragen Sie bitte beim zuständigen Projektleiter.

Informationen und Zielsetzung

Als Fachmesse hat sich die agra Leipzig in den letzten Jahren einen sehr guten Ruf erarbeitet und ist Aushängeschild, wenn es um die Abbildung der Branchenentwicklung in den Bereichen Landtechnik, Tierzucht und Pflanzenproduktion geht. Insbesondere für die regionalen Trends und aktuellen landwirtschaftlichen Themen in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt bietet sich die Messe als Treffpunkt an, um Branchenakteure zusammenzubringen und den Austausch zu fördern. 

Am Ende der Wertschöpfungskette stehen gesunde, regional produzierte Lebensmittel. Deren Absatz zu fördern, ist seit Jahren wichtiges Anliegen des SMEKUL und der WFS. Produzierende Unternehmen der Ernährungswirtschaft beteiligen sich daher erneut am Marktplatz, den Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt aktiv unterstützen, und für den WFS und SMEKUL im Rahmen des Landesmesseprogramms erneut eine Gemeinschaftsbeteiligung organisiert haben.

 

Kontakt

Diener, Jens

Diener, Jens

Jens Diener

Außenwirtschaft & Messen

+49-351-2138 142

+49-351-2138 142

Termin merken

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) organisiert eine Gemeinschaftspräsentation für die sächsische Ernährungswirtschaft auf der Landwirtschaftsausstellung agra 2024 in Leipzig. Eine Beteiligung für 2024 ist nicht mehr möglich.