Webinar: Digital Lunch Break - Bio-Lebensmittel und Agribusiness im Baltikum

Das Webinar am 13. Juli 2022 wirft ein Schlaglicht auf die Wertschöpfungsketten der (Bio-)Lebensmittelbranche in den Baltischen Staaten und bietet einen ersten Überblick über Marktentwicklungen und Möglichkeiten des Marktzugangs sowie eine Perspektive auf Entwicklungspotenziale in den nächsten Jahren.

Ort
online
Veranstaltungsdauer
13. Juli 2022, 12 - 13 Uhr
Anmeldeschluss
13.07.2022
Branchen
Ernährungswirtschaft
Land/Region
Estland, Lettland, Litauen
Themen
Web-Seminar / Digitales Angebot
Veranstalter
IHK Dresden
Kosten für die Teilnahme
kostenfrei

Informationen und Zielsetzung

Das Webinar wirft ein Schlaglicht auf die Wertschöpfungsketten der (Bio-)Lebensmittelbranche in den Baltischen Staaten (Estland, Lettland, Litauen). Von der Urproduktion der Landwirte über die Weiterverarbeitung bis zum Handel mit Lebensmitteln bieten sich zahlreiche Geschäftsoptionen. Besonders interessant ist dies für Einkäufer von Lebensmittelrohstoffen und verarbeiteten Lebensmitteln sowie für Hersteller von Maschinen und Anlagen aus dem Bereich der Lebensmittelverarbeitung sowie dem Agrarsektor.

Das Webinar bietet einen ersten Überblick über Marktentwicklungen und Möglichkeiten des Marktzugangs sowie eine Perspektive auf Entwicklungspotenziale in den nächsten Jahren.

Termin merken

Das Webinar am 13. Juli 2022 wirft ein Schlaglicht auf die Wertschöpfungsketten der (Bio-)Lebensmittelbranche in den Baltischen Staaten und bietet einen ersten Überblick über Marktentwicklungen und Möglichkeiten des Marktzugangs sowie eine Perspektive auf Entwicklungspotenziale in den nächsten Jahren.