3. Projektwerkstatt Robotik SACHSEN! - Anwendungen für den Mittelstand

Die 3. Projektwerkstatt Robotik SACHSEN! am 09. November 2023 befasst sich mit dem Thema "Erschließung der Robotik für den Mittelstand". Neben Besuchen bei Robotik-Anwendern in Dresden stehen Fachvorträge, Diskussionsrunden und Networking auf der Agenda.

Ort
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW), Friedrich-List-Platz 1, 01067 Dresden
Veranstaltungsdauer
09. November 2023, 8.30 - 17.00 Uhr
Anmeldeschluss
13.10.2023
Branchen
Robotik, Anwender aus unterschiedlichen Zweigen des verarbeitenden Gewerbes wie Maschinenbau, Elektronik oder Handwerk sowie Systemintegratoren, Lieferanten von Anlagen, Komponenten, Sensoren und Software
Land/Region
Sachsen
Themen
Projektwerkstätten der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)
Veranstalter
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS), Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ, Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, ICM - Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e.V., Westsächsische Hochschule Zwickau in Kooperation mit dem Verbund "Saxony5 – Transferfeld Produktion"
Kosten für die Teilnahme
kostenfrei

Informationen und Zielsetzung

"Robotik SACHSEN! - Robotik für den Mittelstand" ist eine Initiative von Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS), Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ, Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, ICM - Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e.V. und der Westsächsischen Hochschule Zwickau in Kooperation mit dem Verbund "Saxony5 – Transferfeld Produktion".

Ziel ist die "Erschließung der Robotik" für den sächsischen Mittelstand mit Blick auf das produzierende Gewerbe unterschiedlichster Branchen und durch Einbindung sächsischer Lieferanten von Systemen (Anlagen, Maschinen, Komponenten, Sensoren, Software). Die Diskussionen im letzten Jahr zeigten, dass viele Herausforderungen im Umfeld der eigentlichen Robotik-Einführung liegen. Diesem Thema wird sich die diesjährige Projektwerkstatt verstärkt widmen.

Die Projektwerkstatt bietet Ihnen Inspiration und Diskussion zu folgenden Leitthemen:

  • Robotik erleben – Rundgänge durch Robotik-Standorte in Dresden (8.30 - 12 Uhr)
    • TOUR 1 (begrenzt auf 45 Teilnehmer): Industrie 4.0 Modellfabrik HTW Dresden, Xenon Automatisierungstechnik GmbH, Fraunhofer-Zentrum für Kognitive Produktionssysteme CPS (Fraunhofer IWU-CPS), Wandelbots GmbH
    • TOUR 2 (begrenzt auf 45 Teilnehmer): Kompetenzzentrum Robotik im Handwerk (Handwerkskammer Dresden in Kooperation mit Fraunhofer IIS/EAS ), Smart Systems Hub GmbH, WAKU Robotics GmbH, Industrie 4.0 Modellfabrik HTW Dresden
  • Robotik erlernen – Ausbildungs- und Transferangebote für den Mittelstand
  • Robotik einführen – Lösungen für Nebenprozesse 
  • Robotik vernetzen – robchain: Das Robotik-Ökosystem
  • Robotik anwenden - Robo-Business: Robotiklösungen international vermarkten

Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen, realisierte Anwendungsfälle und Möglichkeiten zur praktischen Erprobung. Diskutieren Sie mit Experten über künftige Herausforderungen und Vorgehensweisen bei der Umsetzung von Robotik im Mittelstand.

Zielgruppe der Veranstaltung sind interessierte (potenzielle) Anwender aus unterschiedlichen Zweigen des verarbeitenden Gewerbes wie Maschinenbau, Elektronik oder Handwerk sowie Systemintegratoren, Lieferanten von Anlagen, Komponenten, Sensoren und Software.

   

Termin merken

Die 3. Projektwerkstatt Robotik SACHSEN! am 09. November 2023 befasst sich mit dem Thema "Erschließung der Robotik für den Mittelstand". Neben Besuchen bei Robotik-Anwendern in Dresden stehen Fachvorträge, Diskussionsrunden und Networking auf der Agenda.