Saxony meets Silicon Valley – Warum sich ein Blick in den Westen der USA lohnt

Am 29. August 2023 laden die IHK Dresden, die AHK San Francisco und die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) ein, um über Megatrends aus dem "Silicon Valley" zu informieren und aufzuzeigen, wie sowohl Start-ups als auch etablierte sächsische Unternehmen - zum Beispiel auf der CES 2024 in Las Vegas - Geschäftspotenziale erkunden können. Die Anmeldung ist noch möglich.

Ort
Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH, Bertolt-Brecht-Allee 22, 01309 Dresden (2. Etage)
Veranstaltungsdatum
29. August 2023, 16:00 - 18:30 Uhr
Anmeldeschluss
29.08.2023
Branchen
branchenoffen
Land/Region
USA
Veranstalter
Industrie- und Handelskammer Dresden, AHK USA - San Francisco, Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)
Kosten für die Teilnahme
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Informationen und Zielsetzung

Sie wollen Zukunftstechnologien und Trends entdecken, die Ihr Unternehmen fit für das digitale Zeitalter machen? - Das "Silicon Valley" ist weiterhin das weltweit führende Innovationsökosystem der Welt. Für große technologische Sprünge, wie zuletzt bahnbrechende generative KI-Modelle (weit über ChatGPT hinaus), ist das "Silicon Valley" besonders bekannt. Und es ist nicht nur Start-ups vorbehalten. Auch etablierte, sächsische Unternehmen mit traditionellen Produkten können profitieren, indem sie von den Besten lernen

  • wegweisende Trends frühzeitig zu erfassen,
  • KI-Strategien aufzustellen oder zu überprüfen sowie
  • Zukunftstechnologien zu nutzen, um Prozesse zu optimieren oder neue Geschäftsfelder zu erschließen.

Auf der Innovationsleitmesse CES in Las Vegas, auf der die wichtigsten Tech-Player aus dem "Silicon Valley" und dem Rest der Welt jedes Jahr ihre bahnbrechenden Innovationen vorstellen, können Unternehmen zukunftsweisende Trends und Technologien auf einen Schlag entdecken.

Was sächsische Unternehmen am 29. August erwartet:

  • Vorstellung der Megatrends aus dem "Silicon Valley"
  • Überblick über das Programm der CES (09. - 12. Januar 2024)
  • Best-Practice-Beispiele von sächsischen Innovatoren

Tauchen Sie ein in die Welt des "Silicon Valley" und der Weltleitmesse CES und entdecken Sie, wie Sie von einer Innovationsreise in den Westen der USA profitieren können. Die Anmeldung ist noch möglich.

   

Termin merken

Am 29. August 2023 laden die IHK Dresden, die AHK San Francisco und die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) ein, um über Megatrends aus dem "Silicon Valley" zu informieren und aufzuzeigen, wie sowohl Start-ups als auch etablierte sächsische Unternehmen - zum Beispiel auf der CES 2024 in Las Vegas - Geschäftspotenziale erkunden können. Die Anmeldung ist noch möglich.

Termin speichern