News -
Bleiben Sie immer informiert

Newsübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Größenwachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

29.01. 2018

Sachsen auf der Internationalen Süßwarenmesse

Zu ihnen gehört unter anderem das sächsische Start-up WISEFOOD aus Langenbernsdorf (bei Werdau). Mit dem „eatapple“ hat das junge Unternehmen einen essbaren Strohhalm – eine Alternative zum umweltverschmutzenden Kunststoff-Halm – erfunden. Der Halm wird auf der Basis von Apfeltrestern – ein an Vitaminen und Ballaststoffen reiches Nebenprodukt der Saftherstellung – produziert. Weitere Aussteller am Gemeinschaftsstand sind die Neukircher Zwieback GmbH, die Rudolf Hoinkis GmbH aus Görlitz, die INOPAC Weber & Weber GbR aus Ehrenfriedersdorf, die Crisbiss Sweets & Snacks GmbH aus Liebschützberg sowie die Lebensgarten GmbH aus Adorf.

Peter Nothnagel, WFS-Geschäftsführer: „Generell ist zu beobachten, dass sich die Ernährungswirtschaft hinsichtlich ihrer Innovationsfähigkeit derzeit im Umbruch befindet. Junge, kreative Start-ups drängen mehr und mehr auf die Märkte. Und nachhaltiges Denken sowie einfallsreiche Produkte werden vom Verbraucher honoriert.“

Noch bis Mittwoch stellen über 1.500 Austeller aus 68 Ländern auf der Weltleitmesse für die Süßwaren- und Snackindustrie ihre Produkte vor. Parallel dazu findet die Messe ProSweets Cologne statt. Sie ergänzt das Angebot der ISM um den Zuliefererbereich und repräsentiert so die gesamte industrielle Wertschöpfungskette im Süßwarenbereich.

Den sächsischen Gemeinschaftsstand finden Sie in Halle 10 auf Ebene 2 (rund um Stand D-095).

Weiterführende Links

Ihr Ansprechpartner


Jens Diener
Absatzförderung, Kooperationen
Tel: +49 (351) 2138-142 Fax: +49 (351) 2138-119

Social Media