News -
Bleiben Sie immer informiert

Newsübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Größenwachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

26.11. 2018

Wackerbarth ist bester Sekterzeuger Deutschlands

Der „Deutsche Sekt Award“ wird seit 2017 unter Federführung des europäischen Weinmagazins VINUM und unter dem Patronat des „Verbandes der traditionellen klassischen Flaschengärer e.V.“ verliehen. Insgesamt werden Auszeichnungen in 7 Kategorien und 4 Sonderauswertungen vergeben. Das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth erreichte gleich in mehreren der Kategorien Spitzenplätze und kann sich auch über den Titel "Sekt-Erzeuger des Jahres" freuen.

So formulierte das Magazin VINUM die "Laudatio" auf Schloss Wackerbarth: "Es gibt viele Gründe, das Staatsweingut Schloss Wackerbarth zu ehren. Weil es die Tradition der Marke Bussard als zweitälteste deutsche Sektmarke weiterführt, oder weil das von Weinbergen umgebene Barockschloss im Radebeuler Stadtteil Niederlössnitz ein Schmuckstück ist, wie es in ganz Deutschland seinesgleichen sucht. Aber der Jury des 2. Deutschen Sekt-Awards geht es weder um Architektur noch um Tradition, sondern um die Sekte des Hauses, für die Kellermeister Jürgen Aumüller zuständig ist. Mit ihrem 2016er Traminer und der 2015er Scheurebe feiern sie einen Doppelerfolg in der Kategorie «Sekte mit Restsüsse», Platz drei bei der «Grossen Vielfalt» komplettiert den Erfolg. Ob Scheurebe, Kerner oder Frühburgunder, kein anderes Sektgut in Deutschland bietet solch eine Vielfalt auf diesem Niveau. "

Der Wettbewerb „Deutscher Sekt Award“ will objektiv den aktuellen Stand der Qualität der deutschen Spitzensekte dokumentieren. Alle deutschen Sekt-Erzeuger haben die Möglichkeit, teilzunehmen. Die Weine werden in verschiedenen Kategorien professionell von erfahrenen Verkostern bewertet. Der „Deutsche Sekt Award“ soll die Anstrengungen der deutschen Weinwirtschaft zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen im nationalen und internationalen Weinmarkt unterstützen. Das Ergebnis soll gleichzeitig Ratgeber für Weinkonsumenten sein.

In den folgenden 7 Kategorien werden Auszeichnungen vergeben:

  • Kategorie 1: Riesling Sekt (non dosage bis brut)
  • Kategorie 2: Burgunder Sekt (rebsortenrein, non dosage bis brut)
  • Kategorie 3: Pinot Cuvées (Sortenvielfalt brut, extra brut, brut nature)
  • Kategorie 4: Rosé Sekte (brut, extra brut, brut nature)
  • Kategorie 5: Rotsekte (brut, extra brut, brut nature)
  • Kategorie 6: Restsüße Sekte (alle Sorten, ab extra trocken)
  • Kategorie 7: Diverse Rebsorten (non dosage bis brut)

Sonderauswertungen / -preise gibt es für:

  • Sekt des Jahres (Sekt mit der höchsten Punktzahl)
  • Sekt-Weingut des Jahres
  • Vintage Sekt (gereifter Sekt, ab Jahrgang 2012 rückwärts)
  • Pet Nat (pétillant naturel)

     

Weiterführende Links

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media