News -
Bleiben Sie immer informiert

Newsübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Größenwachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

08.10. 2022

Bis 06. November 2022 für den Games Innovation Award Saxony bewerben

Die Einreichungsphase für den Games Innovation Award Saxony 2022 (GIAS) ist gestartet. Projekte können bis zum 06. November 2022 online und kostenfrei eingereicht werden. Mit dem Games Innovation Award Saxony (GIAS) setzen der Freistaat Sachsen und der Verband Games & XR Mitteldeutschland e. V. ein medienwirksames Zeichen, um die Sichtbarkeit für sächsische Produkte zu erhöhen und die damit verbundenen Innovationspotenziale aufzuzeigen. Zu gewinnen gibt es neben Geld- und Sachpreisen auch Beratungsdienstleistungen regionaler Experten.

Nach seiner Premiere im letzten Jahr kommt der GIAS mit modifiziertem Regelwerk zurück, um sächsische Projekte mit all ihrer Vielseitigkeit aufzuzeigen und zu ehren. Mit dem diesjährigen Games Innovation Award Saxony setzt der Games & XR Mitteldeutschland e.V., Initiator und Awardbüro des GIAS, gemeinsam mit dem Freistaat Sachsen ein Zeichen für Produkte und Innovationen der Games-Branche aus der Region. 

Bereits im ersten Jahr haben über 70 Einreichungen die Potenziale der sächsischen Branche widergespiegelt. Die Vielfalt der heimischen Industrie wird auch in diesem Jahr in fünf Preiskategorien repräsentiert. Während in den Kategorien „Bestes Spiel“ und „Bestes Serious Game“ die Spiele prämiert werden, können in den Kategorien „Beste Innovation“, „Beste Gamification“ und „Best Newcomer“ auch industrielle Projekte oder Anwendungen ausgezeichnet werden. Die Kategorie „Persönlichkeit des Jahres“ wurde zur Kategorie „Ehrenpreis“ geändert, um nicht nur den regionalen Personen sondern auch Initiativen bzw. Projekten, die in Sachsen besonders für die Bereiche Games, Gaming, XR tätig sind, wertschätzen zu können. Wie im letzten Jahr werden die jeweils besten drei Projekte einer Kategorie mit prämiert. Zu gewinnen gibt es neben Geld- und Sachpreisen auch Beratungsdienstleistungen regionaler Experten.

Alle Interessierten haben vom 08. Oktober 2022 bis 06. November 2022 die Möglichkeit, ihre Projekte kostenfrei für die sechs Kategorien einzureichen. Neben den Änderungen in den Teilnahmebedingungen wurde mit dem Open Call für die Jury-Besetzung eine zweite große Änderung vorgenommen. Bis zum 28. Oktober können Vorschläge für die Jury-Besetzung eingebracht werden. In dem Open Call für die Jury können alle natürlichen Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland vorgeschlagen werden. Aus allen Einreichungen werden sieben Personen vom Awardbüro ausgewählt. Die Jury setzt sich aus drei Vertretern aus dem Hochschul- / Ausbildungsumfeld, drei Vertretern mit Praxiserfahrung mit der Umsetzung oder Analyse von Games und einem Vertreter der Sächsischen Staatskanzlei zusammen. 

   

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

   

Weiterführende Links

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media