News -
Bleiben Sie immer informiert

Newsübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Größenwachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

19.06. 2017

300 Mio. Euro Investitionssumme, 500 Arbeitsplätze: Philip Morris plant neues Werk in Dresden

Philip Morris International Inc. (PMI) hat heute angekündigt, rund 320 Millionen US-Dollar in eine neue Hightech-Produktionsanlage in Dresden zu investieren, um Tabaksticks für das ihre elektronischen IQOS-Zigaretten zu produzieren. Der Bau der 80.000 qm großen Anlage soll Ende 2017 beginnen. Nach der Inbetriebnahme Anfang 2019 werden in der Fabrik voraussichtlich 500 Personen beschäftigt sein.

Die Ansiedlung wurde unter anderem von der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) begleitet. Dazu WFS-Geschäftsführer Peter Nothnagel: „Ich freue mich sehr über die Entscheidung von Philip Morris, ihr Engagement hierzulande auszuweiten. Hinter dieser Ansiedlung steht ein langer Arbeitsprozess. Umso schöner ist es, dass dieser nun zum Erfolg für Sachsen geführt hat. Die Errichtung einer hochmodernen Produktionsstätte für ein völlig neues Produkt spricht für den sächsischen Innovationsstandort.“

Der weltweit aktive Tabak-Konzern betreibt in Dresden bereits die f6-Zigarettenfabrik.

Weiterführende Links

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media