Kosten

IN SACHSEN STIMMT DIE RECHNUNG

Günstige Immobilienpreise und eine hervorragende Logistik helfen, Ansiedlungs- und Betriebskosten zu minimieren. Auch moderate Lebenshaltungskosten und ein wettbewerbsfähiges Lohnniveau machen Sachsen zu einer guten Wahl – nicht nur unter Kostengesichtspunkten.

Sachsen ist kein Billiglohnland

...was bei einem Standort in Deutschland auch Niemand wirklich erwarten würde. Sachsens Arbeitskräfte sind hervorragend qualifiziert und motiviert. Sie bringen Erfahrung und Engagement an ihrem Arbeitsplatz ein. Dazu gehört ein angemessenes Einkommensniveau.

Mehr zu Arbeitskosten und Löhnen in Sachsen

Immobilien mit Bestpreisgarantie

Sachsen zeichnet sich durch ein vielfältiges Angebot an Gewerbe-, Industrie- und Büroflächen zu soliden Preisen aus. Die Region eignet sich insbesondere für Betriebe, die Nutzungsflächen mit Wachstumspotenzial benötigen. 

Wer effizient arbeiten soll, muss gut wohnen können. Attraktiven Wohnraum gibt es v. a. in den sächsischen Ballungszentren Dresden und Leipzig schon zu Preisen von bis zu 30 Prozent unter dem Durchschnitt der deutschen Großstädte.

Mehr zu Immobilienkosten in Sachsen

Ihr Ansprechpartner


Dr. Peter Homilius
Strategie, Branchen, Marketing
Tel: +49 (351) 2138-201 Fax: +49 (351) 2138-109

Social Media