News -
Bleiben Sie immer informiert

Newsübersicht

Die Begleitung aktueller Themen der öffentlichen Diskussion und die strategische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik im Freistaat Sachsen auf Größenwachstum, Innovationskraft und Internationalisierung sind essentiell. Wir informieren Sie zu wichtigen Märkten und internationalen Entwicklungstrends.

30.03. 2020

Sachsens Unternehmen helfen mit Ideen und Tatkraft

Schutzmasken statt Osterdecken, Desinfektionsmittel statt Spirituosen - Sachsens Unternehmen helfen anderen. Und damit auch sich selbst. Mit vielen guten Ideen und noch mehr Tatkraft stellen kleine und große Betriebe zwischen Plauen und Görlitz ihre Produktion auf in der aktuellen Coronavirus-Situation dringend benötigte Produkte um.

Die aktuellen Aufrufe aus Pflegeinrichtungen, Apotheken, Arztpraxen aber auch von Privatpersonen nach Schutzmasken werden immer mehr. Hiesige Unternehmen stellen sich der Nachfrage und damit ihr Produktionssortiment auf die aktuelle Marktlage um: Statt Plauener Spitze fertigt z. B. die W. Reuter & Sohn Spitzen und Stickereien GmbH aus Auerbach im Vogtland nun auch Mundschutzmasken. Wo sonst im März filigrane textile Ostertischwäsche hergestellt wird, gehen Mundschutzmasken in Produktion: bei der Stickerei Funke GmbH in Eibenstock.  Die Firma Norafin Industries (Germany) GmbH aus Mildenau im Erzgebirge ist ein weltweit angesehener Hersteller innovativer Vliesstoffe - z. B. für die Schutzbekleidung von Feuerwehrleuten. Auf Basis dieses Know-How konnte eine schnelle Mund-Nasenschutz-Masken-Komplettlösung konzipiert werden, die in der medizinischen Erstversorgung, der ambulanten Behandlung, in der Krankenhausversorgung, in der Pflege sowie bei der Polizei verwendet werden kann. 

Auf Basis einer über 250-jährigen Tradition stellt die Lautergold Paul Schubert GmbH aus dem erzgebirgischen Lauter-Bernsbach Kräuter- und Fruchtliköre her. Derzeit findet der Lagerbestand der Firma an hochprozentigem Alkohol allerdings eine andere Verwendung. - Über den Landesapothekerverband Sachsen hat Lautergold den Alkohol den sächsischen Apotheken angeboten, damit diese daraus dringend benötigtes Handdesinfektionsmittel herstellen können. Zwischenzeitlich wurde im Unternehmen eine neue Produktionslinie vorbereitet und mit der Herstellung eines eigenen Handdesinfektionsmittels begonnen. Die erste Herstellungsmenge beträgt ca. 50.000 Liter und ist bereits komplett für öffentliche Einrichtungen und Pharmaziegroßhändler reserviert. 100 Liter der begehrten Flüssigkeit spendet Lautergold ausgewählten öffentlichen Einrichtungen in der Region.

Die Forschungsallianz DRESDEN-concept baut in Kooperation mit dem Branchenverband für Biotechnologie und Medizintechnik biosaxony e.V. ein gesamtsächsisches Netzwerk von 3D-Druck-Experten auf, um beispielsweise Gesichtsschutzmasken für medizinisches Personal herzustellen. Fast 50 3D-Drucker sind hier aktuell im Einsatz. Auch die Industrie beteiligt sich intensiv an diesem Vorhaben: Stellvertretend genannt seien Sander-Kunststofftechnik aus Dresden, die ebenfalls kostenfrei die Maskenhalter im 3D-Druck fertigen, und die Spezi-Pack Karl Spethmann GmbH aus Klingenberg, welche die Visiere kostenfrei zur Verfügung stellt.

Auch Firmen aus dem Netwerk "Silicon Saxony" stellen ihre Expertise Anderen zur Verfügung: Experten wie die N+P Informationssysteme GmbH Meerane, die Communardo Software GmbH Dresden oder die Trans4mation IT GmbH Dresden bieten Tipps und Produkte zur schnellen, effizienten und v. a. praxisnahen Umsetzung von HomeOffice.

     

Weiterführende Links

Sprechen Sie uns an

Wir unterstützen Sie gern und beraten Sie auch telefonisch bei Ihrem Vorhaben.

+49 (351) 2138-0 Schreiben Sie uns

Social Media